Eels

Eels (Credit: Gus Black/E-Works/Pias)

Die Eels sind eine amerikanische Rockband, die Mitte der Neunziger von Sänger und Songwriter Mark Oliver Everett (kurz E oder Mr. E) gegründet wurde und als eine der ersten Bands beim neu gegründeten Label Dreamworks Records unterkamen. Die Alben der Band und Everetts Soloalben wurden immer wieder von Kritikern für ihre zahlreichen musikalischen Stile gelobt. 

Bevor sich die Eels gründen, versuchte sich Sänger Everett an einer Solokarriere, die er nach zwei Alben und wenig Erfolg wieder beendete.1995 schließlich gründete er mit Jonathan Norton (Drums) und Tommy Walter (Bass) die Eels, die bald bei Dreamworks unter Vertrag stehen.

Es beginnt eine turbulente Fahrt für die Band. Ihr Debütalbum "Beautiful Freak" verkauft sich mehr als eine Millionen Mal und begeistert sowohl Fans als auch Kritiker. 1996 und 1997 macht die Band eine große Tour und spielte auf zahlreichen Festivals, um sich einen Namen als Live-Band zu machen. 1998 folgt ihr zweites Album "Electro-Shock Blues", das von Everetts großen privaten Problemen gezeichnet ist.

Zwei Jahre später wurde mit "Daisies of the Galaxy" ein fröhlicheres Album veröffentlicht als sein Vorgänger. Aufgrund von den Vorfällen in E's Leben, begab er sich im Jahr 2000 in eine spirituelle Auszeit, in der er weder schrieb noch sprach. Er brach diese Regel schließlich und schrieb die Texte zum vierten Eels-Album "Souljacker", das düsterer klang als sein Vorgänger.

Mittlerweile hatte sich die Besetzung bis auf E schon einige Male verändert. Nachdem 2005 das Album "Blinking Lights and Other Revelations" unter Begeisterung veröffentlicht wurde, ging die mittlerweile siebenköpfige Band zum ersten mal auf große Welttournee. Nach ihrem elften Album 2014 ließen es die Eels ruhiger angehen.

Am 06. April 2018 erschien ihr neuestes Album "The Deconstruction".

Alben

The Deconstruction

Eels - The Deconstruction

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Auf dem zwölften Album der Eels lässt der vom Schicksal gebeutelte Mark Oliver Everett – anders als bisher – auch mal ein wenig Optimismus walten. Es ist allerdings nicht mehr als ein sanfter Hauch, denn das Leben ist kein Zuckerschlecken. Und wer weiß das schon besser als er?
Tomorrow Morning

Eels - Tomorrow Morning

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Das bunte E-Ende
Das grenzt ja fast schon an Akkordarbeit, was Mark Oliver Everett aka E hier in innerhalb eines guten Jahres abliefert. Nach "Hombre Lobo" und "End Times" erscheint im August nun das dritte Studioalbum der Eels'schen Trilogie - und das dürfte überraschen.
End Times

Eels - End Times

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die Entschleunigung der Sinne
Ohne viel Tamtam und Getöse kündigt Mister E sein neues Album "End Times" an. Alles andere als die große Unaufgeregtheit hätte im Hause der Eels aber auch überrascht.
Eels Myspace Transmissions

Eels - Eels Myspace Transmissions

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Abgespeckter Werwolf
Rauschebart, Speckjeansjacke und rosarote Sonnebrille - Mark Oliver Everett, bekannt als das kauzige E der Eels, spielt eine exklusive Session mit fünf Songs, die allesamt in reduzierter Form überzeugen und obendrein als freier Download zu bekommen sind.

Videos

Rusty Pipes

Eels - Rusty Pipes

Eels kommen bald nach Europa und präsentieren uns vorher noch einen ersen Videoclip aus dem aktuellen Album. Hier könnt ihr das erste offizielle Video zum Song "Rusty Pipes" aus ihrem Album "The Deconstruction" sehen. 
Bone Dry

Eels - Bone Dry

Eels hat ein Video mit dem Titel "Bone Dry" veröffentlicht. Hier kannst du das Video sehen.

Today Is The Day

Eels - Today Is The Day

Die Band Eels veröffentlicht zu ihrer neuen Single "Today Is The Day" ein Musikvideo, das einfach gute Laune macht. 

Ähnliche Künstler