So I Love You

So I Love You

Electronicat

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Techno mit einer starken Glam-Fahne. Electronicat weiß bestens mit beidem umzugehen und beschert uns schon mit feistesten Mix seit langem. Vergesst kurz, dass eure Freundinnen Schweinerock doof finden.

Download & Stream: 

Yeah! Schweinerock durch die Elektro-Filter gezogen. Electronicat klingt zahm, zieht aber alle Register, um seine Spur zwischen Electrotrash und Rock´n´Roll zu ebnen. Als der Franzose Fred Bigot begann seine Gitarre zu samplen, dachte noch niemand an Electroclash. Damit hat er zwar auch jetzt kaum etwas zu tun, aber die dreckige Glamrock-Attitüde kommt dem schon nahe. Anfangs vielleicht etwas befremdlich und unspannend, hypnotisieren die monotonen Gitarrenloops mit zurückgesetzten Vocaleinlagen samt den einfachen Bass-Handclaps Rhythmen doch ganz beträchtlich. Labels wie Onitor, Noise Museum und Disko B konnten dem nicht wiederstehen und veröffentlichten einige LPs und Singles. Außerdem remixte er Depeche Mode. Das aktuelle Album heißt „21st Century Toy“, der Track „Shuffle Time“ ist eine Single von 2000. (jw)

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Die besten Neuerscheinungen der Woche.
✔︎ Kostenlos & jederzeit abbestellbar.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Künstler