Recovery

Eminem - Recovery

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Nach dem „Relapse“ befindet sich Eminem auf dem Weg zur „Recovery“. Das zweite Album seit seinem Comeback erscheint am 21. Juni, gerade einmal ein knappes Jahr nach dem letzten Longplayer. Dabei setzt Eminem für „Recovery“ vor allem auf Veränderung.

Während die Produktion von „Relapse“ komplett auf das Konto von Eminem und seinem Mentor Dr. Dre ging, hat Eminem diesmal mit einer Handvoll neuer Produzenten gearbeitet. So flirtet der Chorus von „Not Afraid“, der ersten Single aus „Recovery“ mit Reggae und zeigt Eminem von seiner poppigsten Seite.

„Won´t Back Down“ mit Pink geht in eine ähnliche Richtung: aggressive Beats und Raps werden durch einen poppigen Refrain gerahmt, der bei Pink naturgemäß ins Rockröhrige abdriftet. Neben Pink werden auf „Recovery“ an Eminems Seite noch Rihanna und Lil Wayne zu hören sein. Im Juli kommt Eminem zudem für drei Dates nach Europa, u.a. am 09.07.2010 zum Open-Air im Schweizerischen Frauenfeld. „Recovery“ erscheint am 21.06.2010 bei Universal.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Netflix neue Serien Oktober 2017
TONSPION TIPP

Netflix: Serien und Filme im Dezember 2018

Dogs of Berlin, Prison Break, Bad Banks - Die neuen Staffeln
Netflix lässt die Weihnachtsklassiker im Schrank und liefert uns stattdessen Highlights wie "Deadpool", "The Big Lebowski" und die deutsche Serienproduktion "Dogs of Berlin". Hier findet ihr die Übersicht mit allen Netflix-Neuankömmlingen im Dezember 2018.
Eminem performt "Venom" auf dem Empire State Building

Eminem performt "Venom" auf dem Empire State Building

Epische Performance bei Jimmy Kimmel Live
Eminem arbeitet weiterhin daran die Comeback-Story des Jahres zu liefern. Nachdem er sich mit seinem "Kamikaze"-Album bereits musikalisch rehabilitiert hatte, folgt nun der nächste Meilenstein. Eine Performance auf dem Empire State Building, inklusive einer Slapstick-Einlage.
Eminem Film Bodied

"Bodied": Trailer zu neuem Eminem-Film veröffentlicht

Ab November auf YouTube Premium
"8 Mile" war weltweit ein Erfolg, nun will es Eminem nochmal wissen! Als Executive Producer veröffentlicht er im November einen weiteren Film mit Battlerap im Mittelpunkt. Erscheinen wird "Bodied" jedoch nicht bei Netflix oder im Kino, sondern direkt auf YouTube.
Die 10 besten Songs von Rihanna

Die 10 besten Songs von Rihanna

Rihanna gehört zu den Künstlerinnen, deren Song-Portfolio auch problemlos für eine Top 20 oder 30 reicht. Wir haben uns nach über 13 Jahren im Showgeschäft trotzdem an einer Top 10 versucht.