Eminem - Tracks Interview 1999

Artist: 

Im Jahr 1999 gab ein junger Nachwuchsrapper aus Detroit dem Arte Magazin "Tracks" ein Interview. Knapp 20 Jahre später ist er einer der größten Rapper aller Zeiten. 

Die Älteren dürften sich erinnern, wie Eminem mit "My Name is..." 1999 MTV aufmischte und mit Unterstützung von Dr. Dre zu einem der gefeiertsten Rapper wurde und obwohl er weiß war, sich als Battlerapper auch den Respekt der überwiegend schwarzen HipHop-Szene dank harter Arbeit verdiente. Dieses Interview zeigt ihn genau in dieser Zeit.

In der sehenswerten HBO-Doku "The Defiant Ones" erzählt Eminem, wie der Track damals entstanden ist. Innerhalb von nur ein paar Minuten hatten sie die Hookline fertig und der Rest ist HipHop-Geschichte.

Eminem wurde am 17. Oktober 1972 in St. Joseph, Missouri als Marshall Bruce Mathers III geboren. Seinen Durchbruch als Rapper hatte er - gefördert von Dr. Dre - 1999 mit "The Slim Shady LP", gefolgt von "The Marshall Mathers LP" im Jahr 2000.

Aktuelles Album

Kamikaze
TONSPION TIPP

Eminem - Kamikaze

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Auf "Kamikaze" bekommen wir einen erstarkten Eminem zu hören, der auf lyrischem Top-Level und mit ein paar Tiefschlägen gegen Fans, Kritiker und Rap-Kollegen schießt. "Revival" war gestern - Slim Shady is back!

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Netflix neue Serien Oktober 2017
TONSPION TIPP

Netflix: Serien und Filme im November 2018

Narcos, Riverdale, Doctor Who - Die neuen Staffeln
Zwar erhält auch bei Netflix allmählich die Weihnachtszeit Einzug, als Kontrast gibt es aber diverse hochkarätige Serien-Fortsetzungen. Hier findet ihr die Übersicht mit allen Netflix-Neuankömmlingen im Novemeber 2018.
Eminem performt "Venom" auf dem Empire State Building

Eminem performt "Venom" auf dem Empire State Building

Epische Performance bei Jimmy Kimmel Live
Eminem arbeitet weiterhin daran die Comeback-Story des Jahres zu liefern. Nachdem er sich mit seinem "Kamikaze"-Album bereits musikalisch rehabilitiert hatte, folgt nun der nächste Meilenstein. Eine Performance auf dem Empire State Building, inklusive einer Slapstick-Einlage.
Eminem Film Bodied

"Bodied": Trailer zu neuem Eminem-Film veröffentlicht

Ab November auf YouTube Premium
"8 Mile" war weltweit ein Erfolg, nun will es Eminem nochmal wissen! Als Executive Producer veröffentlicht er im November einen weiteren Film mit Battlerap im Mittelpunkt. Erscheinen wird "Bodied" jedoch nicht bei Netflix oder im Kino, sondern direkt auf YouTube.