Extrawelt "Fear Of An Extra Planet"

Extrawelt - Fear Of An Extra Planet

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Sechs Jahre nach "In Aufruhr" veröffentlichen die Hamburger jetzt den Abschluss ihrer Album-Trilogie auf Cocoon. 

Sechs Jahre sind im kurzlebigen Musikbusiness eine recht lange Zeit, denn gerade die elektronische Szene schläft ja bekanntermaßen nicht. Allerdings haben Arne Schaffhausen und Wayan Raabe in dieser Zeitspanne zahlreiche EPs auf Labels wie Traum Schallplatten, Boxer oder Halycon veröffentlicht, ehe jetzt die Zeit eben reif für einen neuen Longplayer war. Nach "Schöne neue Extrawelt" und "In Aufruhr" der dritte Teil einer Trilogie.

Druckvolle Beats in meist düsterem Ambiente für die Primetime in den Untiefen der Clubs weltweit. Mal 80er-insipiert, mal minimal, dann wieder bombastisch - das sorgt für Abwechslung. Der Bass steht im Mittelpunkt, gepaart mit atmosphärischen Flächen und groovigen Sounds ist dieses Album ein 60-minütiger, begeisternder Rundflug durch die interplanetare Extrawelt von Schaffhausen und Raabe.  

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler