Wet From Birth

Wet From Birth

The Faint

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Eben hatten wir noch einige Remixe von The Faint vorgestellt, um die Wartezeit auf das neue Album zu verkürzen. Nun ist es da – und voilà: die Single „I Disappear“ und einen weiteren Track vom Album gibt´s als kostenlosen Download.

Um es vorweg zu nehmen: mit „Wet From Birth“ haben The Faint es zweifellos geschafft, an das hohe Niveau des Vorgängers „Danse Macabre“ anzuschließen. Das will etwas heißen. Aber wenn man mit einem Song wie „Desperate Guys“ ein Album eröffnet, hat man den Hörer schnell auf seiner Seite. Am typischen Faint-Sound hat sich nichts maßgeblich geändert, und das tut gut. Streicher, Synthies, Vocoder und Gitarren: düster und doch tanzbar. „Southern Bells in London Sing“ vereint dies alles in Perfektion. Der Song ist mit dem oben erwähnten „Desperate Guys“ das Highlight des Albums. Doch auch das martialische „Birth“ soll an dieser Stelle Erwähnung finden, ist es doch ein gelungener Abschluss für ein exzellentes Album. „Birth“ wird auf der verlinkten Seite ebenfalls for free als MP3-Download angeboten. „I Disappear“ ist die erste Singleauskopplung aus „Wet From Birth“. Eine gute Wahl, denn der Song hat es in der Tat verdient, ausgekoppelt zu werden. Und zwar nicht nur als Single, sondern auch als kostenloser MP3-Download. (js)

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Die besten Neuerscheinungen der Woche.
✔︎ Kostenlos & jederzeit abbestellbar.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen