Drive The 5

Drive The 5

Falko Brocksieper

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Neben Kompakt Records und Treibstoff Recordings ist Sub Static Records eine der wesentlichen Labelsäulen des Kölner Minimal Techno. Und Falko Brocksieper ist neben seinen Aktivitäten als DJ und Produzent maßgeblich daran beteiligt.

Download & Stream: 

Zusammen mit Michaela Grobelny aka M.I.A., betreibt Falko Brocksieper Sub Static Records sowie dessen Sublabel Karloff Records. Brocksieper selbst war bereits lange Zeit als DJ unterwegs bevor er vor einigen Jahren mit dem Produzieren anfing. Mit mehreren 12“-Veröffentlichungen formte er aus seiner Syntesizer-Sammlung eine verspielte und dichtere Art von Minimal Techno, die stets an die Grenze zur Breitwandigkeit lugt. Brocksiepers Tracks positionieren sich zwischen Rave und anspruchsvoller Clubkultur, tänzeln zwischen den Floors und sind nicht für eine gewisse Ironie zu schade. Das US-amerikanische Label Sentrall Records hat im letzten Spätsommer eine Compilation namens „Drive The 5“ herausgebracht. Darauf enthalten sind neun Stücke zum Cruisen unter der kalifornischen Sonne und mit „Valley Dive“ ein exklusiver Falko Brocksieper Track, der mit federleichtem Beat und fast kitschig verträumten Harmonieflächen sanft über den Highway fegt. (jw)

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen