Fall Out Boy - MANIA

Fall Out Boy - M A N I A

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Fall Out Boy wirken auf "M A N I A" wie eine vom Zeitgeist getriebene Herde aufgescheuchter Hühner - Lichtblicke gibt es trotzdem.

Nostalgie ist eine verflixte Angelegenheit: Es ist immer problematisch im damals zu Leben. Im Falle von Fall Out Boy heißen die Referenzen "From Under The Cork Tree" und "Infinity On High". Zwei super Platten mit straightem, emotionsgeladenem Indie-Rock, ordentlich Pathos und alles in ansprechender Produktion.

Was davon aber heute noch übrig bleibt, ist das Ergebnis einer Denkweise, man müsse sich den gerade umherwabernden Musik-Stilen anbiedern, um die Hörerschaft auch immer schön bei Laune zu halten. Aber wie in der Rhetorik-Schule gelernt, soll man erst beim Positiven bleiben, bevor man den digitalen Baseballschläger auspackt.

"Young And Menace" deckt dabei gleich beide Seiten ab: In dezenter Imagine Dragons-Manier stampft der Albumopener los. Wie man gefällige, aber keinesfalls triviale Gesangsmelodien zaubert, haben Fall Out Boy auf jeden Fall nicht verlernt - ist wahrscheinlich wie Fahrradfahren.

Was diesen Song - und einige weitere im Verlauf der Platte - aber arg zusetzt, sind die tausenden Effekte, vor allem auf den Vocals von Patrick Stump.

Wo man früher noch im Innersten ergriffen, lauthals mit voller Wucht mitschrie, bleibt auf "M A N I A" nur ein verdutztes "Echt jetzt?" übrig. Ein bisschen mehr Hang zur Nostalgie, der auf der Platte zwar auch noch da ist, nur nicht mehr liebevoll in Form gebracht wurde, hätte Fall Out Boy gut getan.

"M A N I A" von Fall Out Boy erscheint am 26.01.2018 über Universal Music.

Tracklist:
1. Young & Menace
2. Champion
3. Stay Frosty Royal Milk Tea
4. Hold Me Tight or Don’t
5. Last of the Real Ones
6. Wilson (Expensive Mistakes)
7. Church
8. Heavens Gate
9. Sunshine Riptide (feat. Burna Boy)
10. Bishops Knife Trick

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Das Phänomen Fall Out Boy schafft es, nicht nur heutige End-Zwanziger in Nostalgie zu versetzen, sie schaffen es auch eine junge Generation abzuholen. Mit emotionsgeladenem Pop-Punk gelingt ihnen gleich mit ihrem fabelhaftem Debüt "From Under The Cork Tree" ein phänomenaler Erfolg. Der Nachfolger "Infinity On High" ist noch erfolgreicher und hieft die Band bereits nach wenigen Jahren auf eine Art Kultstatus.

Mittlerweile ist ihr siebtes Album "MANIA" erschienen.

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Album der Woche: Villagers - Awayland

Album der Woche: Villagers - Awayland

Jetzt die Alben der Woche für nur 5 Euro runterladen
Jede Woche stellen wir gemeinsam mit 7digital ein Album der Woche vor, das es für günstige fünf Euro zu kaufen gibt. Diese Woche sind wir mit den Iren von Villagers unterwegs im „{Awayland}“.