You Stand Uncertain

You Stand Uncertain

Falty DL

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Drew Lustman alias Falty DL arbeitet von New York aus an der Weiterentwicklung von Dubstep. Sein zweites Album „You Stand Uncertain“ kombiniert Garagebeats mit luftig leichten Melodien und viel Atmosphäre.

Chillwave war in letzter Zeit eines der Schlagworte, die in den Blogs die Runde machten. Künstler wie Toro Y Moi, Washed Out oder Com Truise wurden als Protagonisten eines neuen Genres ausgerufen. Offenbar hat sich auch Falty DL viel mit den Alben seiner Kollegen beschäftigt, denn so luftig-lässig und zugleich zurückhaltend-unschlüssig wie auf „You Stand Uncertain“ klang Dubstep noch nie.

Kein Genre ist derart im Fluss wie Dubstep, und davon lässt sich Drew Lustman gerne mitreißen. Sein Sound ist mal so verwaschen wie ein regnerischer Tag auf dem englischen Land, dann wieder so mysteriös wie die Eps seiner New Yorker Kollegen Sepalcure, die „St. Marks“ remixt haben, und im nächsten Moment dann wieder so warm wie der Sommerwind am Strand. „You Stand Uncertain“ ist so ätherisch, dass man die Befürchtung hat, in fünf Jahren kömnnten chillige Dubstep-Tracks aus den Boxen des Café del Mar tropfen. Bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg und „You Stand Uncertain“ ein selten schönes und kohärentes Album.

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen