Die Zeit ist reif... für ein Tribut an Family*5

Farin Urlaub - Die Zeit ist reif... für ein Tribut an Family*5

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Mit einer rasanten Coverversion von "Stein des Anstoßes" erwies Oberarzt Farin Urlaub den Family*5 die Ehre. Zur Freude der Fans veröffentlichte er den Song auf seiner Homepage als Free MP3 Download.

Auch zuvor haben sich die Ärtze bereits als Fans von MP3 geoutet. Die Bootleg Website www.kill-them-all.de sollte zumindest die ausschalten, die mit der Musik der Ärzte Geld machen wollen, ohne selber Anteil daran zu haben. Deshalb rief die Band alle Fans auf, alle Bootlegs der Ärzte auf der Website kostenlos in MP3 zur Verfügung zu stellen. Nur offizielle Veröffentlichungen in MP3 gab es bisher nicht bei der "besten Band der Welt". Doch Farin Urlaub macht jetzt einen Anfang mit den B-Seiten der Singles "Glücklich" und "Sumisu". Auf "Stein des Anstoßes" zeigt sich der Spaßrocker mit der Coverversion der legendären Family*5 ernst und aggressiv, wie zuvor schon auf der Single "OK". Und vor allem tanzbar. Denn wer hat bei den Ärzten schonmal Breakbeats gehört? Aber die Soloplatte hat Farin ja auch genau deshalb gemacht, um sich musikalisch austoben zu können und all das zu machen, was bei den Ärzten nicht erlaubt ist. Zum Beispiel Drum`n`Bass Einflüsse. (ur)

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Video: Mallorca-Urlauber werfen Nazis aus dem Bierkönig

Video: Mallorca-Urlauber werfen Nazis aus dem Bierkönig

"Jeder Nazi ist ein Hurensohn"
Wir sind ja nicht gerade als Freunde des Sauftourismus am Ballermann bekannt. Aber diese Szenen geben einem den Glauben an die Menschheit zurück: als Rechtsextreme im Bierkönig die Reichsflagge schwenken, reagieren die feierwütigen Gäste sofort - und konsequent.
Campino nennt Jan Böhmermann Arschloch

Campino nennt Jan Böhmermann ein Arschloch

Echo-Eklat um Kritik an der Musikindustrie
Der Frontalangriff von Jan Böhmermann auf die "deutsche Industriemusik" hat beim Echo für Gesprächsstoff gesorgt. Ausgerechnet Campino schien schwer getroffen von dessen Vorwürfen.
Die Toten Hosen (Foto: Erik Weiss)

Die Toten Hosen jetzt bei Streaming Diensten verfügbar

Alle 44 Alben im Stream
Die Toten Hosen gehörten bisher zur kleinen Gruppe der Künstler, die sich noch gegen den unaufhaltsamen Streamingtrend stellten. Das hat nun ein Ende. Jetzt können Fans sich freuen, denn die Punkrocker stellen alle ihre Alben zum Streamen bereit.
Die Ärzte-Bassist Hagen Liebing gestorben

Die Ärzte-Bassist Hagen Liebing gestorben

"The Incredible Hagen" wurde 55 Jahre alt
Hagen Liebing, Bassist von Die Ärzte zwischen 1986 und 1989, ist heute im Alter von 55 Jahren gestorben. Zuletzt war Liebing leitender Musikredakteur beim Berliner Stadtmagazin "tip".