Father John Misty

Father John Misty (Credit: Emma Tillman)

Father John Misty ist amerikanischer Rockmusiker aus Maryland. 

Als "J. Tillman" veröffentlichte Father John Misty, aka Joshua Tillman, sein Debütalbum "Album Minor Works". Nach seinem zweiten Album "Album Cancer and Delirium", ersetzte er für vier Jahre den Schlagzeuger Nick Peterson bei den Fleet Foxes, die in dieser Zeit ihre erfolgreichste Phase durchlebten.

Um sich wieder intensiver seiner Solokarriere zu widmen, trennte er sich 2012 wieder von den Fleet Foxes. Er startete uner dem neuen Namen Father John Misty und veröffentlichte noch im selben Jahr sein Album "Fear Fun", das es direkt in die US-Charts schaffte. 2015 erreichte sein autobiografisch geprägtes Album "I Love You, Honeybear" Platz 1 der US-Indie-Alben. Der Song "Chateau Lobby #4" wurde zum Radiohit. Es folgten einige Nominierungen und weiter Alben. Sein viertes Album als Father John Misty "God’s Favorite Customer" erschien am 18. April 2018 und begeisterte nicht nur unsere Redaktion. 

Video: Father John Misty - Hollywood Forever Cemetery Sings

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

News

Jahresrückblick 2017: Daniel Meinel

Die besten Alben, Songs und Videos des Jahres

Da ist es auch schon wieder vorbei! 2017 steht ganz im Zeichen großer (politisch-gesellschaftlicher) Songwriterkunst und kleinen aber piekfeinen viel zu spät entdeckten Perlen.

Alben

Father John Misty - God's Favorite Customer ALBUM 2018

Father John Misty - God's Favorite Customer

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Sein letzte Platte war unser TONSPION-Album des Jahres 2017. Joshua Tillman aka Father John Misty ist nur ein Jahr nach "Pure Comedy" zurück und richtet den Blick nun statt auf die Welt um ihn herum, auf sich selbst und sein Innerstes - gezwungenermaßen.
Father John Misty "Pure Comedy"

Father John Misty - Pure Comedy

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Ein trauriger Witz
Auf seinem neuen Epos-Album “Pure Comedy” erzählt uns Father John Misty, der eigentlich Joshua Tillman heißt, wie es denn eigentlich um unsere Welt steht. Zusammenfassung vorneweg: Wir sind am Arsch. Sollten wir aber nicht so schwer nehmen.
Fear Fun

Father John Misty - Fear Fun

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
The American Way
Im letzten Jahr saß Josh Tillman noch bei den Fleet Foxes hinter dem Schlagzeug. Jetzt stellt er sich lieber vorne auf die Bühne, positioniert sich hinter dem Mikrofon, und erzählt als Father John Misty seine Geschichten.

Videos

Ähnliche Künstler