Father John Misty - God's Favorite Customer ALBUM 2018

Father John Misty - God's Favorite Customer

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Sein letzte Platte war unser TONSPION-Album des Jahres 2017. Joshua Tillman aka Father John Misty ist nur ein Jahr nach "Pure Comedy" zurück und richtet den Blick nun statt auf die Welt um ihn herum, auf sich selbst und sein Innerstes - gezwungenermaßen.

Der Vater erklärt die Welt, so lautete das Motto des letzten Father John Misty Albums "Pure Comedy". In einer unnachahmlichen Weise verbindet Joshua TIllman in seinem Songwriting Witz, Verzweiflung, Charme und Dystopie zu einem großen Ganzen. Und schaut man sich unter dieser Prämisse das neuste Werk "God's Favorite Customer" an, könnte man meinen es sei der Antagonist zu unserem TONSPION Album des Jahres 2017.

Der Ex-Drummer der Fleet Foxes ist ein begnadeter Songschreiber. Im Vorfeld der Arbeiten an Album Nummer vier plagten Tillman Ansätze einer Depression. Zwei Monate allein in einem Hotel (daher auch die Idee für das Video zu "Mr. Tillman") machten die ganze Sache nur bedingt besser. Irgendwann schwebte die Feder aber wieder wie gewohnt über das Papier. Das Ergebnis ist persönlicher denn je, und passend dazu auch sehr viel weniger groß orchestriert, als noch die Vorgänger. 

Der Opener "Hangout at the Gallows" ist dabei ein galanter Übergang von Pompösität, hin zum neuen Selbstverständnis. Für jemanden, wie einen Joshua Tillman ist die Tranformation hin zum demütigen Typ ohne Faible für Prunk und Aufmerksamkeit wahrscheinlich eine vergleichsweise schwierige. Der Witz und der Charme und das feine Händchen sind aber noch immer da, halt nur 'ne Nummer kleiner, sympathischer und demütiger als noch zuvor. Als hätte er die Maschine Father John Misty einmal ausgestellt und unter Werkseinstellung wieder resetet.

"God's Favorite Customer" von Father John Misty erscheint am 01.Juni 2018 über Bella Union/PIAS.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

PEOPLE Festival in Berlin: Es geht um die Musik
TONSPION TIPP

PEOPLE Festival in Berlin: Es geht um die Musik

2-Tage Sessions im Funkhaus Berlin
Zum zweiten Mal lud das Künstlerhotel Michelberger zum PEOPLE Festival und 160 Musiker aus aller Welt folgten der Einladung ins Funkhaus. Eine Woche lang jammten und improvisierten sie in unterschiedlichen Besetzungen und öffneten ihre Studiotüren am Wochenende für die Öffentlichkeit. 
Sufjan Stevens Live

Die Oscar-Gewinner 2018 im Überblick

Sufjan Stevens geht leer aus
Der US-amerikanische Singer-Songwriter Sufjan Stevens hat mit seiner Single "Mystery of Love" in der Kategorie "Bester Song" nicht gewonnen. Auch Radiohead-Gitarrist Jonny Greenwood und Hans Zimmer gingen leer aus. Abgeräumt hat dafür der Fantasy-Film "The Shape Of Water".