C'mon! (EP)

Fatoni - C'mon! (EP)

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Fatoni ist der King am Block! Na gut, das ist in München vermutlich gar nicht mal so schwierig, die neue EP des Rappers sollte man aber trotzdem schnellstens downloaden - und zwar for free. 

Download & Stream: 

Nach seiner 2014er EP "Die Zeit heilt alle Hypes" mit dem Underground-Hit "Dicke Hipster" schenkt uns der Münchener (der sich nach der Simpsons-Figur "Fat Tony" benannt hat) schon wieder sechs neue Songs. Klingt jetzt erstmal nicht so viel, aber Fatonis pointierte Reime entfalten auch in homöopathischen Dosen stets ihre volle Wirkung.

Seine bessere Hälfte Edgar Wasser ist an den Beats von "Holiday Inn" dabei, ansonsten gibt's feinste Produktionen von Dexter, Tonis altem Ex-Creme-Fresh-Kollegen Bustla und anderen. Dazu noch einen gar nicht mal so gut versteckten "Hidden Freestyle" und als einziges Feature die wunderbar soulig-gefühlvolle Mainzer Sängerin Mine, von deren selbstbetiteltem Debütalbum, erschienen im letzten Oktober, der gemeinsame Song "Ziehst du mit" stammt. Tja, ist halt nicht alles nur Sarkasmus pur beim guten Fatoni.

Review & Download: Edgar Wasser - "The Edgar Wasser Freetrack Collection Vol. 4"

Zu meckern gibt's also rein gar nichts, aber das Beste fehlt sogar noch: Die Texte aller Tracks gibt's - absolute Seltenheit bei Rap-Releases jeder Couleur, ob nun komplett gratis oder unverschämt teuer - als PDF-Booklet obendrauf. Allein dafür hat sich Fatoni an dieser Stelle schon mal ein fettes Herz verdient. Und zwar for free.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Wenn der Vorhang fällt (Screenshot)

"Wenn der Vorhang fällt": Deutschrap-Doku ab März 2017 im Kino

Trailer zur neuen Hip-Hop-Doku mit Marteria, Sido und vielen mehr
Michael Münch beleuchtet in seinem neuen Film die Geschichte der deutschen Hip-Hop-Szene aus sämtlichen Blickwinkeln und lässt viele bekannte Stimmen wie Marteria, Sido, Smudo und Prinz Pi zu Wort kommen.