Felix Jaehn - Cool ft. Marc E. Bassy, Gucci Mane

Artist: 

Heute erscheint das Debütalbum "I" von Felix Jaehn. Wir zeigen euch hier sein neuestes Musikvideo zu dem Song "Cool".

Das Video beginnt mit einem Appell an alle, authentisch zu sein und sich nicht zu verstellen- ein kleiner Seitenhieb an Social Media-Plattformen wie Instagram? Felix Jaehn zufolge zumindest das Erfolgsrezept, um "Cool" zu sein.

Mit von der Partie sind diesmal auch der Sänger Marc E. Bassy und der Rapper Gucci Mane, sowie viele weitere authentische und coole Menschen, die in dem Video einfach Spaß haben.

Für alle, die noch mehr von Felix Jaehn hören möchten: Ab dem 16. Februar 2018 gibt es sein Debütalbum "I" mit 25 Songs zu kaufen.

Aktuelles Album

Felix Jaehn I Albumcover

Felix Jaehn - I

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Wer die letzten Jahre auch nur ein bisschen die Charts verfolgt hat, ist an ihm und seinen zahlreichen Hits sicher nicht vorbeigekommen. Jetzt veröffentlicht der deutsche DJ und Produzent Felix Jaehn sein Debütalbum mit dem kurzen und prägnanten Titel "I". 

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

25 Jahre deutsche Einheit: Kostenloses Konzert am Brandenburger Tor

25 Jahre deutsche Einheit: Kostenloses Konzert am Brandenburger Tor

Coca-Cola präsentierte Revolverheld, Jupiter Jones, Felix Jaehn, Lena u.a.
Ein Vierteljahrhundert existiert das vereinte Deutschland nun bereits und das muss natürlich gefeiert werden. Am 3. Oktober fand am Brandenburger Tor das Festival der Einheit mit rund 1 Million Besuchern statt. Hier ein paar Eindrücke des historischen Events.
Charts: Nordlicht DJ Felix Jaehn an der Spitze der US-Charts

Charts: Nordlicht DJ Felix Jaehn an der Spitze der US-Charts

Lang lang ist's her
Wenn einem der Bundesaußenminister höchstpersönlich gratuliert, kann man davon ausgehen viel richtig gemacht zu haben. Mit gerade einmal 20 Jahren entert der deutsche DJ Felix Jaehn mit dem Remix zu OMI's "Cheerleader" die Spitzenposition der US Billboard-Charts.