Erde Bebt

Erde Bebt

Fettes Brot

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Fettes Brot sorgen mit dem Elektro-Crossover Track "Erde bebt" für erste Vorbeben vor ihrem Mammut-Jahr 2010. Emanzipation von den Hip Hop Wurzeln und große Pläne.

Fettes Brot haben es endgültig geschafft. Nicht dass sie nicht schon zu den "Jein"-Hochzeiten des Hamburger Hip Hops große Erfolge gehabt hätten, aber auf gleich drei der großen Sommerfestivals als (Co-)Headliner aufzulaufen, besiegelt den Die Ärzte-Status im deutschen Popgeschäft ein für allemal. Soweit wie die Ärzte sich aus der Punkszene emanzipiert haben, so sehr haben sich Fettes Brot von den teilweise recht engen Fesseln der Hip Hop-Szene gelöst.

Ein, ohne größeres Release, recht erfolgreiches Jahr im Nacken, wollen die drei Hamburger 2010 wieder einmal richtig Gas geben. Gleich zwei Alben haben sie für das neue Jahr angekündigt. Beide sollen am 26.2.2010 noch vor der großen Tour im April und Mai 2010 erscheinen.

Einen ersten Anhaltspunkt könnte der exklusive Track "Erde bebt" sein, den sie zum Warm machen kostenlos auf ihrer Homepage bereitgestellt haben. Ein mit Trompete und Funkgitarre angereicherter Elektro-Crossover Projekt für die Generation "Remmi Demmi".

Fettes Brot Tourdaten:
www.tonspion.de/musik/fettes-brot/auftour

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen