Fler & Jalil - Epic

Fler & Jalil - Epic

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Lange war unklar, wann und ob „Epic“ überhaupt noch veröffentlicht wird. Nun ist es am 30. Juni 2017 so weit und Flers gemeinsames Album mit Jalil erscheint.

Download & Stream: 

Nachdem „Epic“ eigentlich im Mai 2017 hätte erscheinen sollen, verbreiteten Fler & Jalil via Social Media, dass es aufgrund von Unstimmigkeiten mit Produzent Nico Chiara nicht zur Veröffentlichung kommen werde. Schon kurz darauf, beruhigte sich die Situation aber und der 30. Juni wurde als neues Release-Date festgesetzt.

„Epic“ ist ein Feuerwerk der düsteren Beats, harten Themen und Autotune-Parts, repräsentativ dafür sind die Singles „Makellos“, „Paradies“, „Slowmotion“ und „Sollte so sein“. Es geht weniger um eine beeindruckende Rap-Performance, sondern mehr um das dunkle Gesamtbild der Platte. Fler weiß eben, was sich im modernen Hip-Hop verkauft.

Apropos verkaufen: in der Deluxe Box für knapp 160€ ist übrigens ein Maskulin Parfum enthalten.

Fler & Jalil - Paradies

Tracklist:

1. Hype
2. Standing
3. Zenit
4. Slowmotion
5. Alles VVS
6. Flex’n
7. Mir gehört die Nacht
8. Gang für immer (feat. Remoe)
9. Coogi (feat. Mortel)
10. Sollte so sein (feat. Mortel)
11. Makellos
12. Lebron
13. On/Off Beziehung
14. Regen
15. Paradies
16. Rudel

„Epic“ von Fler & Jalil erscheint am 30. Juni 2017 via Maskulin.

Fler & Jalil - Epic

Fler & Jalil

Maskulin-Boss Fler hat sich seinen Labelschützling Jalil geschnappt, um mit ihm das gemeinsame Album „Epic“ aufzunehmen. 

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Die vernichtendsten Rezensionen zum Kollegah-Buch "Das ist Alpha"

Kollegah ist unter die Autoren gegangen und dominiert mit seinem Motivationsratgeber "Das ist Alpha!" seit Wochen die Bestsellerlisten. Dabei ist das Buch voll von haarsträubenden Lebensweisheiten und unverhohlenem Sexismus. Doch ein positiver Nebeneffekt bleibt, nämlich jede Menge pointierter, entlarvender und vor allem amüsanter Verrisse.

Bushido: "Sonny Black" womöglich bald nicht mehr auf dem Index

Laut Gericht zu Unrecht indiziert

Das umstrittene Bushido-Album "Sonny Black" ist laut dem Oberverwaltungsgericht in Münster zu Unrecht indiziert worden. Die BPjM habe bei ihrer Entscheidung nicht sorgfältig genug zwischen Kunstfreiheit und Jugendschutz abgewogen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Bushido sagt seine komplette Tour ab

Zum zweiten Mal hintereinander

Nur eine Woche vor Tourstart sagt der Rapper all seine kommenden Konzerte ab. Bereits letzten Herbst hätte die Tour stattfinden sollen, neue Dates sind noch nicht bekannt.

Als Fler Yung Hurn getroffen hat

Eine kleine Anekdote aus Flizzys Leben

Fler und Yung Hurn, das sieht schon auf dem Papier nach einer eigenwilligen Kombination ist. In einem Interview erzählt Fler von seinem kuriosen Aufeinandertreffen mit dem Wiener Exzentriker.

Meistgeklickt