Cover von "Flizzy"
PREVIEW

Fler - Flizzy

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Anderthalb Jahre nach seiner Szene-Rehabilitation durch „Vibe“ veröffentlicht Fler Anfang Februar sein nächstes Soloprojekt – „Flizzy“. Wir haben die wichtigsten Infos für Euch zusammengetragen.

Nicht weniger als Deutschrap auf das nächste Level zu heben, das ist momentan die Ambition, die Fler an seine Releases stellt. Seit seinem Album „Vibe“ im September 2016 hat er zugegeben die Aufmerksamkeit der gesamten Szene sicher.

Vor wenigen Jahren noch belächelt und beliebtes Ziel einfacher Pointen auf zahllosen Disstracks gewesen, hat sich Fler zu einem der stilsichersten Adapteure moderner US-Produktionen entwickelt. Inzwischen sind nicht nur seine oft mehrstündigen Interviews Kult, sondern auch das ein oder andere Musikvideo.

Schlicht „Flizzy“ soll die neue LP nun heißen, keine spontanen Titel-Switches wie bei den letzten Releases vorausgesetzt. Der Name – sein Rufname unter guten Freunden - lässt durchaus vermuten, dass Fler hiermit sein vorläufiges Opus Magnum anvisiert.

Mit „Highlevel Ignoranz“ hatte der Berliner vor drei Wochen die erste Single vom Stapel gelassen, die durchaus gespalten aufgenommen wurde. Fler lässt darauf ein minimalistisches, aber nicht minder wuchtiges Trap-Instrumental auf repetitive Parts und eine sonore Hook knallen – für viele ein gelungenes Soundexperiment, für andere einfach nur nervig. Allen wird es Fler auch auf „Flizzy“ nicht recht machen können.

Seht hier außerdem sein neues Musikvideo zusammen mit Farid Bang:

„Flizzy“ erscheint am 9. Februar 2018 via Maskulin (Groove Attack).

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Zeit Cover Bushido

Bushido ist Covermotiv der ZEIT

Und bekommt eine ungewöhnliche Titelstory
"Hallo Nachbar, kennen wir uns?" In der aktuellen Ausgabe der ZEIT stehen Leute im Fokus, die Tür an Tür wohnen und sich doch fremd sind. Bushido ist Teil der Titelstory und ziert gleichsam das Cover.
"Flizzy" (Cover)

Die fünf denkwürdigsten Deutschrap-Interviews

"We strapped, aber wir sind nicht violent"
Deutschrap-Promophase, anno 2018. Das Album im Kasten, die Deluxebox geschnürt. Jetzt fehlt nur noch ein amtlicher Interviewmarathon, um das neue Werk auch zu bewerben. Wir haben die verrücktesten Gespräche der letzten Jahre für euch zusammengetragen.