Foals - Exits

Die britische Indierockband Foals haben für 2019 nicht nur ein neues Album, nein gleich zwei angekündigt: Vorbote ist jedoch erstmal nur ein Song namens "Exits", der jedoch auch in zwei Versionen existiert.

Die Alben tragen die Namen “Everything Not Saved Will Be Lost Part 1" und “Everything Not Saved Will Be Lost Part 2", ersteres erscheint am 8. März 2019, der zweite Streich ist für Herbst angekündigt. Frontman Yannis Philippakis erklärt das Konzept so:

"They’re two halves of the same locket. They can be listened to and appreciated individually, but fundamentally, they are companion pieces."

Ob die Foals mit dem Titel "Exit" das Brexit-Drama verhandeln, ist nicht ganz klar. Auch der Clip ist vage Visualisierung, voller surrealer Elemente mit Christa Théret ("Renoir") und Isaac Hempstead Wright (“Game of Thrones”)

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Die Foals aus Oxford sind eine Indie- und Math-Rock-Band, die jedoch auch viele Synthiepop-Elemente in ihrer Musik einbaut.

Aktuelles Album

Foals – Everything Saved Will Be Lost Part 2 (Albumcover)

Foals - Everything Saved Will Be Lost Part 2

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Der zweite Teil zu "Everything Not Saved Will Be Lost Part 1“ ist eine rockige Antwort auf den Synthie-Zwilling von Anfang des Jahres: Die Foals versöhnen damit die Fans der Anfangstage.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen