Friedrich Chiller - Blauer Honig

Künstler Bio: 

Ungezwungen, entspannt und dabei dennoch verdammt stilsicher. Für "Blauer Honig" würde man wohl noch eine ganze Reihe passender Adjektive finden. Um die Genre-Einordnung haben sich Friedrich Chiller zum Glück gleich selbst gekümmert. Vielleicht wird "cloudpop" also auch euer Sound für 2019?

Liest man auf dem Papier, dass hier Rap, Cloudrap, Indie-Pop und 80er-Synths aufeinandertreffen, würde man wohl zunächst vermuten, dass das Ergebnis eher mit Vorsicht zu genießen sein könnte. "Blauer Honig" verschafft aber zum Glück schon nach wenigen Sekunden Erleichterung.

Denn Friedrich Chiller haben es bestens verstanden, aus jedem Genre genau die Elemente herauszunehmen, die perfekt ineinander greifen. Und so liefert "Blauer Honig" nicht nur jede Menge "Feel-Good-Vibes", sondern sorgt auch dafür, dass man den ganzen Song über auf eine kleine Entdeckungstour nach neuen musikalischen Elementen und prägnanten Textzeilen geht.

Ihre musikalische Stilrichtung haben sie übrigens als "cloupop" betitelt und damit auch gleich die Namensgebung für das Debütalbum 2019 mit abgehakt. 

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!