On The Water

On The Water

Future Islands

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Mit ihren rhythmischen Synthie-Songs setzten Future Islands aus Baltimore Maßstäbe und wissen den Hit gekonnt in leicht verschrobene und stets agile Songs zu packen. Auch bei "On The Water" gibt es genug Spielzeit für die Tanzfläche.

Download & Stream: 

Dieses Jahr ist der Name Future Islands häufiger im Umlauf. Sei es durch ein ständiges Touren oder Veröffentlichungen, wie die streng limitierte Single zu "Before The Bridge" vor gut zwei Monaten. Aber nach der Single ist vor dem Album und "On The Water" in diesem Fall das dritte des Trios.

Es läuft immer wieder ein kleiner Schauer über den Rücken, wenn Samuel T. Herring mit seinem kratzigen und tiefen Organ loslegt. Eine Stimme, die nach Schmirgelpapier und Zigaretten klingt und sich für die Post-Waver im Laufe der sechsjährigen Historie als Markenzeichen etabliert hat.

Future Islands auf Herrings Organ zu beschränken ist allerdings schlichtweg falsch. Das Trio schafft es einmal mehr die Brücke zwischen frühem New Wave und Aktualität zu schlagen. Eine triviale Stellung gilt es nicht zu beziehen und man liefert vielmehr Tanzeinheiten auf romantisch analoger Ebene. Dass bei den Jungs dazu eine gehörige Portion Catchiness gehört, hat dieses Jahr bereits die Single "Before The Bridge" gezeigt und mit dem Free Download "Balance" geht der Weg direkt weiter ins Ohr.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen