Wave Like Home

Wave Like Home

Future Islands

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Große Musik auf einem ganz kleinen Label: Future Islands klingen wie aus einer anderen Zeit. Die Siebziger mit dem Bestem von heute und noch viel mehr.

Download & Stream: 

Das Trio J. Gerrit Welmers, William Cashion und Samuel Herring brauchen kaum eine Minute, um ihre Hörer davon zu überzeugen, dass ihre Musik mit Stereotypen bricht. Wer sich nach "Beach Foam" nicht unbedingt in die Fluten ihres Debüts stürzen möchte, dem ist auch nicht zu helfen.

Und auch das hier verlinkte "Old Friend" hat den gewissen Drive, es fiept digital und scheppert analog. So ein bisschen als würde man alte Folkplatten mit dreifacher Geschwindigkeit spielen und sie dann noch mit dem ein oder anderen zeitgemäßem Detail pimpen. Retro-Verweise voller Innovation.

Dabei erinnert die energetisch-kaputte Tonalität des Gesangs an die Kings Of Leon und die Catchiness ihrer Stücke gar an CSS. Demnach eine lange Brücke die Future Islands gebaut haben - die man jedoch nur allzu gerne überquert. Denn es ist ein Weg, der sich lohnt: ein Album von großem Format, das im Original kürzlich auf dem kleinen Label Upset The Rythm erschienen ist.

Jan Schimmang / tonspion.de

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen