Album

The Chaos

The Futureheads - The Chaos

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sneak Preview

Seit ihrem Debüt hat das britische Quartett zuverlässig alle zwei Jahre ein Album auf den Markt geschmissen. Ihr letztes "This Is Not the World" erschien 2008 und nun, wie könnte es anders sein, steht ihr viertes Werk "The Chaos" in den Startlöchern.

Der Titel bezieht sich auf den "real shitstorm" an politischen Ereignissen, wie Ross Millard in einem Interview mit NME erklärt. So wollten The Futureheds mit diesem Album Themen wie den Krieg in Afghanistan, die enorme Arbeitslosigkeit oder die Weltwirtschaftskriese direkt texterisch einbeziehen. Klingt nach harten Brocken, doch, so betont Ross Millard weiter, behalte das Album zum überwiegenden Teil eine positive Sichtweise.

 

Alben

The Chaos

The Futureheads - The Chaos

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ausblick in die Zukunftsköpfe
Zum Ende eines jeden Jahres immer das gleiche: Was soll man verschenken? The Futureheads machen sich da keinen großen Kopf und verteilen bereits vor dem Fest ein Stück von ihrem neusten Schatz, welchen man im 2010 dann in Gänze zu hören bekommt.
News And Tributes

The Futureheads - News And Tributes

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Eingängig, tanzbar und catchy.
Allen bekannt durch die Coverversion des Knallersongs „Hounds Of Love“ von Kate Bush, kommen The Futureheads in Kürze mit einem neuen Album und einer neuen Single um die Ecke. Bereits die Single verspricht 100% Futureheads.

Ähnliche Künstler