News And Tributes

News And Tributes

The Futureheads

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Allen bekannt durch die Coverversion des Knallersongs „Hounds Of Love“ von Kate Bush, kommen The Futureheads in Kürze mit einem neuen Album und einer neuen Single um die Ecke. Bereits die Single verspricht 100% Futureheads.

Dafür, dass sie sich erst vor sechs Jahren gründeten, griffen The Futureheads bis zu dem heutigen Tage schon Einiges ab: 250.000 Alben verkauften sie von ihrem Debüt weltweit, dreimal charteten sie mit ihren Singles in die Top 20, viermal durchtourten sie die Vereinigten Staaten, fünfmal das Vereinte Köngreich und von den größten der großen Bands wurden sie schon zum Support geladen. Keine Geringeren als Franz Ferdinand, Bloc Party, The Killers, Oasis, Foo Fighters und The Pixies forderten schon gemeinsame Abende ein. Mittlerweile brauchen The Futureheads diese Zugkraft von den Großen nicht mehr, denn aus eigener Kraft und mit dem Erfolg des Debütalbums im Rücken ziehen sie spielend die lauschende Aufmerksamkeit auf sich. Mit „News And Tributes“ legen die Briten nun den Nachfolger zum 2004 auf 679 Recordings (Death From Above 1979, The Earlies) veröffentlichten selbstbetitelten Album vor. Im Zuge des Labelwechsels sind die Zukunftsköpfe nun bei Vagrant gelandet, wo man mit Eels, Dashboard Confessional oder Alkaline Trio nette Nachbarn gefunden hat. Produziert wurde das Ganze von Andy Gill, dem alten Gang Of Four-Hasen. Das klingt dicke und lebendig. Das ist eingängig, tanzbar und immer catchy – eben wie erwartet absolut Futureheads. (bb)

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen