Strange Little Birds

Strange Little Birds

Garbage

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Garbage sind zurück und haben offenbar wieder Lust auf Musik. Nach schwierigen Jahren klingen Shirley Manson und ihre Mannen auf "Strange Little Birds" wieder sehr viel frischer und spontaner.

Download & Stream: 

Wohl wenige Bands hatten so einen komfortablen Karrierestart wie Garbage. Als sie im Jahr 1995 ihre Single "Queer" veröffentlichten, hatte ihr Schlagzeuger Butch Vig bereits drei der wichtigsten Bands der 90er Jahre - Nirvana, The Smashing Pumpkins und Sonic Youth - produziert.

Die großen Erfolge aus den 90ern können Garbage nun wohl nicht mehr toppen. Zu perfekt haben "Only Happy When It Rains" und "Stupid Girl" in die Zeit gepasst. Das neue Jahrtausend war dann allerdings eher enttäuschend für die Band um Shirley Manson.

Nun präsentieren sie mit "Strange Little Birds" aber ein Album, welches frisch, einfach und emotional klingt und so den Eindruck vermittelt, als hätten Garbage nach einer Phase der kollektiven Unlust die Freude an der Musik wiedergefunden. Die Experimentierfreude wurde ein wenig gedrosselt und das ist gut, denn das Konzept von Garbage aus Alternative Rock, Synthie-Pop und Electronica kann sich so detaillierter entfalten.

"Strange Little Birds" ist zwar nicht bahnbrechend, aber wohl das beste Garbage-Album seit der Jahrtausendwende.

Garbage - Even Though Our Love Is Doomed

"Strange Little Birds" von Garbage erschien am 10. Juni 2016 über PIAS Coop/Stun Volume (rough trade).

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen