Hey Turtle, Stop Running!

Gary - Hey Turtle, Stop Running!

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

"Hey Turtle, Stop Running!" ist das dritte Album der Indierocker von Gary. Schauspieler Robert Stadlober ist immer noch dabei, was wiederum immer noch egal ist. Denn bei Gary geht es schließlich um Musik. Und die ist auf "Hey Turtle, Stop Running!" äußerst hörenswert.

Download & Stream: 

Nicht wenige hatten die Indierocker nach dem Debüt 2002 schon wieder abgehakt, denn die Folgejahre waren vor allem von Besetzungswechseln geprägt. Dieser Umstand hat sich 2010 geändert und der Name Gary wurde wieder verstärkt wahrgenommen. Grund dafür war das zweite Album „One Last Hurrah For The Lost Beards Of Pompeji“, auf dem die Band um den Blondschopf Stadlober ohne Schauspielerbonus mit griffig charmanten Indierock überzeugte.

Diesen eingeschlagenen Weg gehen Gary mit „Hey Turtle, Stop Running!“ konsequent und sympathisch weiter. Unaufgeregt und mit herzlicher Gelassenheit spielen Gary auf ihrem dritten Album schnörkellos verpoppten Indierock. Die drei Herren und eine Dame scheren sich dabei nicht um Trends. Viel lieber verweisen Gary an die 90er, an Pavement oder Teenage Fanclub, und machen mit diesen kompakt melodiösen Songs mehr denn je die eigenen Schritte. Zeitlos schrabbelig und bratzig schön.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Herrenmagazin auf ausgiebiger Deutschlandtour

Herrenmagazin auf ausgiebiger Deutschlandtour

TONSPION präsentiert die Hamburger Indierocker auf Tour
Seit dem ersten Album "Atzelgift" der vier Herrenmagaziner ist viel passiert. Zum Beispiel drei weitere Platten, von denen die letzte, "Sippenhaft" erst Mitte diesen Jahres erschien. Nun passiert noch mehr - denn von Ende Oktober bis zum nächsten Frühjahr geht es für die Jungs auf große Deutschlandtour.
FIBX 02 : Tonspion beim 10. Festival Internacional de Benicassim

FIBX 02 : Tonspion beim 10. Festival Internacional de Benicassim

Zwischen Berg und Meer sitzt der Tonspion, unzählige nette Menschen um ihn herum; er zieht am Colastrohhalm und hört schicke Musik. Das FIB hat zu seinem zehnten Geburtstag geladen und allerspätestens nach einem kurzen Blick aufs Line-Up ist ein Abschlagen unmöglich. Der zweite Festivaltag verspricht Lou Reed, Soulwax, Morrissey, Primal Scream.