Evgeni Koroliov: Georg Friedrich Händel, Piano Suites

Georg Friedrich Händel - Evgeni Koroliov: Georg Friedrich Händel, Piano Suites

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Händels Klaviermusik ist fast unbekannt - ein Grund mehr, sich damit zu beschäftigen, denn es gibt absolute Schätze zu entdecken. Seine "Suiten für Clavicembalo" stecken voller musikalischer Poesie, die in dieser Aufnahme bestens zur Geltung kommt.

Georg Friedrich Händel (1685-1759), dessen Todestag sich im kommenden Jahr zum 250. Mal jährt, ist neben Johann Sebastian Bach bis auf den heutigen Tag einer der beiden meistgespielten Barockkomponisten. Dennoch sind seine Werke für Tasteninstrumente einer breiteren Öffentlichkeit fast unbekannt, sie stehen in der Wahrnehmung weit hinter Opern, Oratorien und Orchesterkompositionen zurück.

Händels Œuvre für Clavicembalo, das heute, wie in der vorliegenden Aufnahme, ebenso oft auf dem Konzertflügel interpretiert wird, beschränkt sich im Wesentlichen auf 17 Suiten, verteilt auf zwei Sammlungen, die 1720 bzw. 1733 von Händel in Druck gegeben wurden. Anders als Bach verfolgte Händel mit seiner Cembalomusik weder einen didaktischen Ansatz, noch hatte er den Ehrgeiz, die tonalen und harmonischen Möglichkeiten des Instruments mittels monumentaler Zyklen zur Gänze auszuloten. Was nicht bedeutet, dass seine Suiten nicht voll von sublimster Musik wären.

Unser Hörbeispiel, die "Allemande" aus der d-Moll-Suite, ist ein kleiner, zarter, trauriger Tanz, der fast an Chopin gemahnt. Ein beredtes Beispiel dafür, wie sehr Händels Klaviermusik zum Meditieren, zum melancholischen Nachsinnen und zum Träumen verführen kann.

Es spielt der russische Pianist Evgeni Koroliov, eine jener dankenswerten und selten gewordenen Künstlerexistenzen, die unter dem Radar von Ruhm und Popkompatibilität fliegen und einzig für ihre Musik leben. Das hört man in jeder Note. Echtheit, Ernsthaftigkeit, Hingabe. Die neue CD des Hamburger Klavierprofessors ist außergewöhnlich gut geworden.

1 CD, ca. 79 Minuten

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen: