Wanted On Voyage

George Ezra - Wanted On Voyage

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Nach mehreren erfolgreichen Singles wie „Budapest“ und „Did You Hear The Rain?“ veröffentlicht George Ezra mit „Wanted On Voyage“ sein Debütalbum. Mit seiner bluesigen Stimme und folkigen Songs etabliert sich Ezra als softe Version von Jake Bugg – und das ist ausdrücklich als Kompliment gemeint.

Wer George Ezra begegnet, mag nicht glauben, dass zu diesem zurückhaltenden, fast schüchternen Menschen diese Stimme gehört. Mit 20 klingt Ezra schon wie ein erfahrener Fahrensmann des Blues, der mindestens so viele Boote den Mississippi hat herunterfahren sehen, wie er Bourbons gekippt hat. Aber Ezra stammt aus Großbritannien, hat in Bristol Songwriting studiert und gerade einmal mit einer Handvoll Songs in der Tasche einen Majordeal unterschrieben.

George Ezra - Budapest

Seit mehr als einem Jahr ist Ezra mit den Songs unterwegs, die er Ende 2013 für sein Debütalbum „Wanted On Voyage“ eingespielt hat. Viele kennt man von den vorab veröffentlichten Singles, die neuen Songs fügen sich aber organisch in Ezras Sound ein, der sich nicht zwischen Folk, Blues und Singer-/Songwriter entscheiden mag. Darin liegt das einzige Manko dieses Albums: Eine zupackendere Produktion hätte den ein oder anderen Song auf ein höheres Level gehievt. So verpuffen einige Ideen etwas unfertig.

Stream & Review: "Did You Hear The Rain EP" von George Ezra

Mehr wäre hier mehr gewesen, das gilt auch für Ezras Auftritte, bei denen er sich meist selbst auf der Gitarre begleitet. Ein bisschen mehr Druck und Ezra wäre das eingangs erwähnte Kompliment vom soften Jake Bugg locker los. Über Talent verfügt er nämlich reichlich, von seiner markanten und kraftvollen Stimme ganz zu schweigen. Wanted On Voyage“ erscheint am 27.06.2014

Tourdaten
präsentiert von Tonspion

07.08.2014 Rees-Haldern, Haldern Open-Air
07.11.2014 Leipzig, Täubchenthal
11.11.2014 Berlin, Postbahnhof
13.11.2014 Köln, Kantine
14.11.2014 Hamburg, Uebel & Gefährlich
15.11.2014 Frankfurt, Batschkapp
17.11.2014 Stuttgart, LKA Longhorn
18.11.2014 München, Theaterfabrik

George Ezra – Staying At Tamara’s

George Ezra

George Ezra Barnett ist ein Singer-Songwriter aus Bristol. Merkmal des jungen Musikers ist seine raue, markante und emotionale Stimme. 

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Neil Young wehrt sich erfolgreich gegen Festival Sponsor Barclays

"It's been a massive fuck-up"

Neil Young spielt im Sommer ein Festival mit Bob Dylan im Londoner Hyde Park. Als Sponsor trat die Bank Barcleys in Erscheinung. Doch deren Engagement in fossile Energiekonzerne fand Neil Young nicht mit seinem Gewissen als Umweltschützer vereinbar und sorgte nun dafür, dass der Sponsor sein Engagement beendete. 

Die besten Musik-Zitate

"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum" und andere Bonmots

Seit Jahrhunderten fasziniert die Musik wie keine andere Kunstform. Und doch ist es sehr schwierig, Musik in Worte zu fassen. Wir haben die besten Zitate rund um die Musik gesammelt. 

Bob Dylan - Trouble No More (Doku) ab dem 29.März 2018 bei Tonspion

Die Bob Dylan Dokumentation über drei prägende Jahre des Musikers

Wir zeigen euch eine neue ARTE Dokumentation über bisher bisher unveröffentlichte Aufnahmen von einer spirituellen Phase in Bob Dylans Leben Ende der 70er Jahre. Ab Donnerstag dem 29.03.2018 könnt ihr euch die Doku hier anschauen. Ein paar Infos vorab haben wir auch schon für euch. 

Meistgeklickt