Rest Now Weary Head You Will Get Well Soon

Rest Now Weary Head You Will Get Well Soon

Get Well Soon

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Get Well Soon – darüber spricht man schon seit geraumer Zeit. Insbesondere im Ausland sorgte das Mannheimer Projekt dieses Jahr schon für Aufsehen. Jetzt wird man nun aber auch hierzulande endlich mal auf seine heimischen Gewächse schauen und hören müssen.

Ein Mitzwanziger mit Wurzeln in Oberschwaben war urplötzlich ein begehrter Act für die Veranstalter des Glastonbury-Festivals, Latitude Festival und Electric Picnic in Großbritannien. Daheim ahnten bis dato nur wenige, was die Briten schon längst in ihr Herz geschlossen hatten: Konstantin Gropper, Kopf und Herz von Get Well Soon, dessen Debütalbum „Rest Now Weary Head You Will Get Well Soon“ jetzt erschienen ist gilt als heißer Kandidat für das Debüt des Jahres 2008.

Ein Album, das so international wie vielseitig und so euphorisierend wie demoralisierend klingt. Kosmopolit Gropper, ein klassisch ausgebildeter Multiinstrumentalist, Popakademiker und romantischer Melancholiker, hat hier mit helfenden Händen über mehr als vier Jahre an seiner Vision von epischer, fragiler und einnehmender Musik gewerkelt.

Auf die Basis traditioneller Rockinstrumente schichtet er Geigen, Bläser, Glockenspiel und diverses Schüttelzeug und vereint damit facettenreiches Gefühlskino, wie man es zuweilen von Beirut, Arcade Fire, Radiohead und Bright Eyes kennt. Ein beachtliches Debüt, das es erlaubt, das Phrasenschwein ganz ungeniert zu füttern: Ein Album, das den internationalen Vergleich nicht fürchten muss!

Björn Bauermeister / Tonspion.de

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen