Gisbert zu Knyphausen – Das Licht dieser Welt

Gisbert zu Knyphausen - Das Licht dieser Welt

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Sieben Jahre nach "Hurra! Hurra! So nicht" ist Gisbert zu Knyphausen endlich mit einem neuen Soloalbum zurück. 

Schon im Januar erschien ein erster Vorgeschmack auf "Das Licht dieser Welt" in Form des Titeltracks. Nun ist es da, das dritte Album des feingeistigen Berliner Liedermachers Gisbert zu Knyphausen.

Dass das alles so lange gedauert hat, ist angesichts des Schicksalsschlags vor fünf Jahren nachvollziehbar. Von Knyphausen musste den Tod seines langjährigen musikalischen Partners Nils Koppruch verarbeiten. Erst kurz zuvor hatten die zwei gemeinsam als Kid Kopphausen das Album "I" veröffentlicht. 

"Das Licht der Welt" ist Teil des von Knyphausen'schen Verarbeitungsprozesses. Wohl gerade deswegen ist es in erster Linie ein trauriges Album über einsame, gescheiterte Existenzen, deren Geschichten Gisbert mit melancholisch-heiserer Stimme vorträgt, zwei Mal sogar auf Englisch - was überraschend gut funktioniert. Beim Song "Etwas Besseres als den Tod finden wir überall", den Koppruch noch zu Lebzeiten begann und den von Knyphausen nun fertig stellte, kommt der verstorbene Musikerkollege am Ende noch einmal selbst zu Wort. Einen schöneren Abschied kann es wohl nicht geben. 

Download & Stream: 

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Judith Holofernes: "Ich find' CDs ja selber voll scheiße”

Judith Holofernes: "Ich find' CDs ja selber voll scheiße”

Vinyl & Stream – das treibt uns alle an den Abgrund
Anfang der 2000er erklärte uns Judith Holofernes zusammen mit ihren Helden die Welt und das allgemeine Datingverhalten der Deutschen. Mittlerweile ist sie Solo unterwegs und hat uns im Interview erzählt, was im Musikbusiness falsch läuft.
Judith Holofernes

Der Soundtrack meines Lebens: Judith Holofernes

Eine musikalische Rundreise durch das Leben von Judith Holofernes
Jeder von uns verbindet bestimmte Musik mit besonderen Lebensphasen und oft sagt ein Song dabei mehr über eine Person aus als tausend Worte. In unserer Serie begeben wir uns mit Künstlern auf eine musikalische Reise durch ihr Leben. Dieses Mal mit der ehemaligen Wir sind Helden-Frontfrau Judith Holofernes.
Schulz & Böhmermann: Ersten Gäste der TV-Talkshow stehen fest

Schulz & Böhmermann: Ersten Gäste der TV-Talkshow stehen fest

Trafen sich ein Rapper, ein Meteorologe, ein Hochstapler und eine Drehbuchautorin
Jan Böhmermann, Olli Schulz und vier weitere Gäste. Dazu Unmengen an Wiskey, Zigaretten und Gesprächsbedarf. Kommt dir bekannt vor?! Stimmt. Ganz neu ist das TV-Format nicht. Wir stellen es euch vor.