Go Go Berlin - The Ocean (Album Cover)

Go Go Berlin - The Ocean

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Danish Dynamite mit Electronic-Infusion: Nach vier Jahren Pause präsentieren sich die dänischen Retrorocker von Go Go Berlin mit einem frischem Sound.

Video: Here Comes The Darkness

Wenn zu viele Live-Shows am Leben zerren, hilft es oft nur "den Stecker zu ziehen", wie Drummer Christoffer Østergaard die lange Pause nach ihrem ziemlich passend betitelten Zweitling "Electric Lives" erklärt. Und Sänger Christian Vium präzisiert das Gefühl: 

"Es kommt einem wie Versagen vor, wenn man wieder einen Gang runterschaltet – und wenn ich nicht der Leadsänger von Go Go Berlin bin, wer zum Teufel bin ich dann?".

Diese Fragen nach Identität, beantwortet die Band nun mit einer neuen Single namens "Here Comes The Darkness". Der Retro-Rock-Sound ist weiterhin musikalische Identität, doch elektronische Einsprengsel sind deutliche Impulse einer neuen Energie, die nun Go Go Berlin beflügelt.

Die Lyrics kreisen ebenfalls um das Thema Identität und die Einsamkeit, die einen ständig trotz der vielen Menschen um uns herum umgibt. So heißt es im Song: "I post happy faces when I’m really not suppose. I do this to pretend that I forgot the fear of being alone".

Go Go Berlin (Pressefoto 2019 Foto: Sony)
Go Go Berlin (Pressefoto 2019 Foto: Sony)

Viums raue Stimme setzt einen Kontrast zu den catchy Synthieflächen im Song und den Spoken-Word-Einlagen: Ein wenig Editors oder The Killers schimmern hier durch und auch der neue Sound von Go Go Berlin wird die Band sicherlich nicht auf kleinere Bühnen bringen, sondern ihren Festivalstatus ausbauen. Der Song hat derartigen coolen Hitcharakter, dass er auch in die "Songs des Jahres Liste 2019" von Tonspion aufgenommen wurde.

Den Neustart benennt die Band selbst als "Go Go Berlin 2.0" und das Motto im Studio lautete "Anything Goes". Keine Scheuklappen mehr und vielleicht auch weniger Schielen in Richtung der großen Vorbilder The DoorsThe Rolling StonesLed ZeppelinThe Strokes oder Kings Of Leon.

Aufgenommen wurde "The Ocean" im eigenen Proberaum in Aarhus, den die Band zum Aufnahmestudio umbaute. Diese Handmade-Aura legt sich auch deutlich auf die Songs, die voller Energie schimmern, voller Melodiesprünge sind und leidenschaftlich bis flehend pulsieren.

Video: Love Me

Die Single "Love Me" entstand zwar in Los Angeles, fasst aber laut Drummer Christoffer Østergaard die Essenz von Go Go Berlin perfekt zusammen: "If we were to play one track for one person who had never heard us before, then that track would have to be ‘Love me’."

Desert-Rock, Synth-Rock, Classic-Rock, Retro-Rock, Indie-Rock, Stadion-Rock: Go Go Berlin hauchen dem Genre neues Leben ein, indem sie mit viel Spielfreude und Eingängigkeit jede Verkrampftheit und Erstarrung des abgenutzten Begriffs aufbrechen. Vor dem großen Drama und den ganz großen Gefühlen schrecken sie dabei niemals zurück.

Auf dem nunmehr dritten Album haben die Dänen den Begriff "Modern Rock" geschliffen und geprägt, so dass der Appell "Liebt uns" sicherlich nicht unerhört bleiben wird. Live überzeugt der energiegeladene Sound besonders, wovon man sich ab Oktober bei einigen Dates selbst überzeugen kann.

Go Go Berlin Live 2019 – "The O.C.E.A.N Tour"

08.10.2019 Hamburg, Molotow

09.10.2019 Berlin, Musik & Frieden

10.10.2019 Leipzig, Naumanns

11.10.2019 München, Orangehouse

12.10.2019 Nürnberg, Nürnberg Pop Festival

22.10.2019 Zürich (CH), Rote Fabrik

23.10.2019 Darmstadt, Centralstation

Go Go Berlin - The Ocean (Album Cover)

Go Go Berlin

Engegen ihrem Bandnamen kommen Go Go Berlin nicht aus der deutschen Hauptstadt, sondern aus Dänemark: Mit einem Retro-Rock-Sound eroberte die Band schnell die Live-Bühnen und ihr Debüt "New Gold" aus dem Jahr 2013 wurde von der Presse gefeiert.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Editors kommen auf Tour nach Deutschland

Neues Album unterwegs?

2018 kommen die britschen New Wave Größen Editors endlich wieder nach Deutschland. Zeit, sich auf ein neues Album der Kombo um Sänger Tom Smith vorzubereiten.