GSSP RMX

Gossip - GSSP RMX

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Mit "Standing In The Way Of Control" hatten The Gossip aus Portland eines der wichtigsten Alben des Jahres 2006 abgeliefert. Kaum jemand konnte sich der treibendenen Melange aus rockigen Riffs und der souligen Stimme von Sängerin Beth Ditto entziehen.

Download & Stream: 

Es war mal wieder das allseits geschätzte Hamburger Label Lado, das diesen Schatz entdeckte. Sonst eher dem nationalen Gitarren-Underground zugetan bewies man auch mit dem ersten amerikanischen Signing The Gossip Geschmack und einen guten Riecher, auch wenn man damit den finanziellen Bankrott nicht mehr abwenden konnte. Das Album "Standing In The Way Of Control" war ein Kracher, voll mit treibenden Songs, die Elemente aus Rhythm & Blues, Wave und Punkrock zu einem tanzbodentauglichen Meisterwerk verbanden. In Form der Remix-EP "GSSP RMX" gibt es nun nochmals Nachschlag für die Tanzflächen der Republik. Das gute Stück enthält drei Remixe der zweiten Single "Listen Up", eine von Le Tigre remixte Version von "Standing In The Way Of Control" und ein Cover von Aaliyah. Zum Download steht die Albumversion von "Listen Up" bereit, ein Song der schon aufgrund des genialen Bass-Einsatzes zu den absoluten Höhepunkten des Albums zählte. (cw)

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Pressebild: The Strokes

The Strokes arbeiten an einem neuen Album

Gitarrist Nick Valensi plaudert Pläne aus
Letztes Jahr veröffentlichten The Strokes die EP „Future Present Past“ mit gerademal drei neuen Songs. Fans waren enttäuscht. Bald könnte endlich ein neues Album folgen.
The Strokes kündigen neues Album an

The Strokes kündigen neues Album an

This is it!
Gelungene Überraschung. Nicht nur, dass The Strokes für das Landmark Festival in Washington D.C. wieder gemeinsam auf der Bühne standen und ihre alten Hits zum besten gaben - sie gaben den Fans außerdem noch einen anderen Grund zum Ausrasten.