Standing In The Way Of Control

Standing In The Way Of Control

Gossip

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Das Label Lado präsentiert stolz sein erstes amerikanische Signing. Zwar ist es bereits das dritte Album für The Gossip, aber man darf gleichzeitig zur ersten Veröffentlichung in Deutschland gratulieren: denn die Premiere ist geglückt.

Und einen wahrscheinlich nicht ganz unwesentlichen Anteil daran hat Produzent Guy Picciotto (Ex-Fugazi) mit seiner Erfahrung am Mischpult sowie The Gossips Freundinnen von Le Tigre. Denn deren Remix des hier vorgestellten Titeltracks „Standing In The Way Of Control“, der Ende 2005 bereits als 12“ auf Vinyl erschienen ist und es nun auch als Bonus auf das Album geschafft hat, verbindet erwartungsgemäß auf hohem Niveau Rockriffs und Bassbeats: emanzipierte Rockmusik, die trotzdem sexy ist und mit Songs wie „Your Mangled Heart“ oder dem an dieser Stelle empfohlenen Download bisweilen sogar begeistert. The Gossip, die u.a. schon mit den Yeah Yeah Yeahs und den White Stripes auf Tour waren, wollen sich auf „Standing In The Way Of Control“ nicht so ganz zu der eindeutigen Rock-Pose bekennen. Vielleicht hat Beth Dittos Stimme dafür einfach zu viel Soul. Doch auch wenn sie stimmlich den Bogen zeitweise etwas überspannt, holen sie Bass und Schlagzeug umgehend wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Auf dem tanzt es sich übrigens ganz gut. (js)

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Ähnliche Künstler