Gurr

Gurr (Presspic 2019 Foto: Miriam Marlene Waldner)

Andreya Casablanca und Laura Lee sind Gurr. Sie machen Garage-Rock auf Pop-Melodien mit Psychedelic- und Wave-Elementen und erinnern stark an britischen Post-Punk der 70er und 80er Jahre.

Als größte Einflüsse bezeichnen die beiden die Stone Roses. Im November 2016 veröffentlichten sie ihr Debütalbum "In My Head".

2018 spielten sie erstmals bei Rock am Ring und Rock im Park und für 2019 ist ein neues Album angekündigt. Ein erstes Video mit Bela B als Domian ist bereits auf Youtube zu sehen. Der Song hat aber nichts mit dem gleichnamigen Song von Die Ärzte zu tun.

Video: Zu spät

Diskografie Gurr

2015: Furry Dream (EP)

2016: In My Head

2019: She Says (EP)

Gurr Tourdaten 2019

– SHE SAYS TOUR –

3.4. Hamburg Hafenklang
4.4. Münster Gleis 22
5.4. Köln Helios37
6.4. Oldenburg Amadeus Oldenburg
8.4. Leipzig NAUMANNs Leipzig
9.4. Nürnberg club stereo
10.4. Stuttgart Keller Klub
11.4. Main Schonschön

TICKETS

Alben

Gurr – She Says (Album Cover)

Gurr - She Says

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Dem (zu Recht) abgefeierten Debüt "In My Head" folgt nun eine EP mit sieben Tracks, die nicht das punkige Erfolgsrezept aufkocht, sondern leichtfüßiger und verspielter daherkommt.
Gurr - In My Head (Artwork)

Gurr - In My Head

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Das Debütalbum der Berliner Indierock-Band Gurr erschien im Jahr 2016 und bekam dafür viel Lob von der Kritik.

News

Videos

Hot Summer

Gurr - Hot Summer

Gurr präsentierten ihren "Hot Summer" bereits bei Jan Böhmermann im Neo Magazin Royale. Seht hier nun das dazu passende Musikvideo der deutschen Garage-Rockband.

Ähnliche Künstler

Meistgeklickt