Haftbefehl

Haftbefehl

Der deutsche Rapper Haftbefehl heißt eigentlich Aykut Anhan und kommt aus Offenbach am Main. Hafti, wie er auch gerne genannt wird, steht bei Urban/Universal Music unter Vertrag und wurde durch den Single-Hit "Chabos wissen wer der Babo ist" bekannt, von dem sich etliche Parodien und Coverversionen im Netz verbreiteten.

Der Song brachte dem Rapper vor allem aufgrund der jugendlichen Wortwahl viel Bekanntheit ein. Die Worte "Chabo" und "Babo" etablierten sich zu den meist verbreiteten Begriffen im Jahr 2013.

Inhaltlich beschäftigt sich Haftbefehl in seinen Songtexten unter anderem mit Themen aus dem Kleinkriminellen Milieu und Drogenhandel. Er verwendet dabei oft Mitten- und Binnenreime, wobei er sich sehr an den Stil und Flow seines Vorbildes Notorious B.I.G. hält. 

Chabos wissen wer der Babo ist

Nach seinem Erfolgsalbum "Blockplatin" veröffentlichte er "Russisch Roulette" und 2016 ein weiteres Erfolgsalbum, "Der Holland Job". Letzteres produzierte er zusammen mit Xatar und landet damit in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Platz 1 der Albumcharts. 

Alben

News

Videos

Ähnliche Künstler