Jiller Esel 05

Jiller Esel 05

Hausmeister

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Christian „Lumpi“ Przygodda hat einen Bruder namens Johannes. Mit ihm spielt er in einer Band, den großartigen Go Plus. Dies war es aber mit den Gemeinsamkeiten, denn Christian macht als Hausmeister schon länger auch sein eigenes Ding.

Hausmeister sind zumeist finstere Gestalten. Schlecht gelaunte Kinderhasser und sie treten ihre Schuhe nicht ab, wenn sie in die Wohnung zwecks Reparatur etc. kommen müssen. Der Bremer Musiker Christian Przygodda ist musikalisch gesehen sein eigener Hausmeister. Er bastelt bei sich zu Haus an kleinen verspielten, aber immer wieder zur Melancholie tendierenden Popperlen. Seine Art so unverkrampft, wie schon lang nicht mehr, mit Elektronika umzugehen, hat ihn über seine drei bisherigen Albumveröffentlichungen bei Karaoke Kalk zu einem kleinen Star werden lassen. Angefangen hat es aber mit einer 7“ bei dem Bremer Label „Esel“, welches mit handbedruckten Covern und besonders charmanter Stilvielfalt begeistern kann. Auf „Jiller“ sind drei Tracks von den frühen Bastelstunden zu hören und der Song „Jiller“ selbst lässt mit Gitarre und latentem Westernfilmflair die Gedanken für große Ausflüge in kleine Welten entzünden. Zaghafte Beats eingewoben von wenigen, aber dichten Soundschleifen und manchmal springt eine vorwitzige helle Melodie hervor. Des Hausmeisters Musik könnte sicherlich gut den Soundtrack für große Kinder geben, die sich auch der Trübsinnigkeiten ihrer Kindheit bewusst sind und nach der passenden Musik dazu gesucht haben. (jw)

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Ähnliche Künstler