Henning Wehland - Der Letzte an der Bar

Mit 45 Jahren veröffentlicht Henning Wehland sein erstes Soloalbum und genießt seine neue künstlerische Freiheit. Auf "Der Letzte an der Bar" verarbeitet er verschiedenste Einflüsse.

Download & Stream: 

Als Kopf der Rockband H-Blockx und Teil der Söhne Mannheims ist Henning Wehland ein fester Bestandteil der jüngeren deutschen Musikgeschichte. Als Juror von The Voice Kids katapultierte sich Wehland dann auch ins Gedächtnis der breiten Öffentlichkeit. Mit seinem ersten Soloalbum "Der Letzte an der Bar" möchte er nun seine neugewonnene künstlerische Freiheit zelebrieren.

Henning Wehland bezeichnet sein neues Album als eine Art vertonte Autobiographie. Er verarbeitete nicht nur für seine Persönlichkeit prägende Themen, sondern spielt auch mit unterschiedlichen musikalischen Einflüssen von Rock und Blues über Pop und Songwriter-Elementen bis hin zu Reggae und ein sogar bisschen Rap. 

Henning Wehland - Mein Leben ist der Wahnsinn

Tracklist:

1. 1001 Umdrehungen
2. Der alte Mann und das Leergut
3. Anfang vom Ende der Welt
4. Der Affe und ich
5. Der Freund steckt im Detail
6. Mein Leben ist der Wahnsinn
7. Panzer
8. Der beste Beat der Welt
9. Geister
10. Zombie
11. Räuber und Gendarm
12. Frei
13. Tanz um dein Leben (feat. LaBrassBanda)
14. Der Letzte an der Bar
15. Bonnie & Clyde (feat. Sarah Connor) (Bonus Track)

"Der Letzte an der Bar" von Henning Wehland erschien am 27. Januar 2017 via Island (Universal Music).

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen