Herbert Complete

Herbert - Herbert Complete

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Zehn Jahre, fünf Alben, 130 Tracks – Matthew Herbert blickt auf seine Arbeit als Herbert zurück. Neben den vier regulären Alben enthält „Herbert Complete“ Remixe, Bonusmaterial und mehr als 20 Tracks, die vor dem Debüt „100lbs“ entstanden sind. Alles in allem mehr als ein Gigabyte House zwischen Konzeptkunst und Dancefloor.

Download & Stream: 

Matthew Herbert ist ein Mann der vielen Namen. Als Doctor Rockit und Wishmountain hat er im Techno seine Spuren hinterlassen, mit der Matthew Herbert Big Band versuchte er sich an der Entstaubung von Jazz. In den letzten Jahren veröffentlichte Herbert vornehmlich unter seinem vollen Namen, zuletzt die drei Konzeptalben „One One“, „One Club“ und „One Pig“; sperrige und kontrovers diskutierte Alben zwischen Electronica, Kunst und Politik. Derzeit arbeitet er an einem Projekt, das 2014 am Royal Opera House in London Premiere feiern soll.

Am zugänglichsten und kommerziell erfolgreichsten war Matthew Herbert als Herbert. Zwischen 1996 und 2006 hat er vier Alben unter diesem Namen veröffentlicht, dazu kommen zahlreiche Maxis auf Labels, die zum Teil längst abgewickelt wurden. „Herbert Complete“ umfasst alle vier Alben aus dieser Zeit, präsentiert Bonusmaterial, rare Remixe und frühe Tracks, die nur auf Vinyl veröffentlicht wurden. Chronologisch geordnet lässt sich so die Entwicklung von Herberts Sound nachvollziehen: Vom Chicago beeinflussten „100lbs“ über die beiden mit seiner Ex-Frau Dani Siciliano produzierten Konzeptalben „Around The House“ und „Bodily Functions“ bis zum gemeinsam mit einem Orchester aufgenommenen „Scale“. Ein Jahrzehnt elektronische Musik am Rande der Avantgarde, streng konzeptioniert und doch tanzbar, komprimiert auf ein Gigabyte Festplattenspeicher. "Herbert Complete" gibt es ab 1.3.2013 bei Itunes.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Verlosung: 2x2 Tickets fürs Off Festival in Polen

Verlosung: 2x2 Tickets fürs Off Festival in Polen

Mit: Iggy & The Stooges, Swans, Thurston Moore, Battles, Matthew Herbert, alva noto, Mazzy Star u.v.a.
Eines der spannendsten Festivals in diesem Sommer dürfte das Off Festival im polnischen Kattowitz werden. Das Festival hat sich voll und ganz dem Underground verschrieben, der Mainstream muss leider draußen bleiben. Wir verlosen 2x2 Tickets!
Creepy Radiohead-Mash-Up

Creepy Radiohead-Mash-Up

Shining meets Radiohead meets DJ Koze
Eigentlich hat man das Mash-Up-Prinzip ja schon mehrmals für tot erklärt. Und dann kommt eins um die Ecke, das so zwingend ist, dass man doch an eine Zukunft der Verwursterei nicht zueinander passender Songs glauben möchte. So wie Okarolas DJ Koze-Radiohead-Mashup.
Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit Morrissey, Kurt Cobain, DOOM, Matthew Herbert - und Amy Winehouse
Morrissey tritt schlecht gelaunt in Berlin auf, Aberdeen will Kurt Cobain eine Brücke widmen, Matthew Herbert gibt ein bemerkenswertes Interview, der mysteriöse Rapper DOOM gibt in Deutschland ein Konzert - und ein Nachruf zum Tod von Amy Winehouse.
Für Erwachsene: Das Synch Festival in Athen

Für Erwachsene: Das Synch Festival in Athen

Vom 12. bis 14. Juni 09 mit Tortoise, Matthew Herbert Big Band, Friendly Fires, Junior Boys u.a.
Spätestens seit Aufkommen der Billigflieger besuchen Musikfans gerne auch mal Festivals im Ausland. Das Synch-Festival bietet nun ein ganz besonderes Line-Up und das ganz ohne die übliche Zeltromantik.
6. März 2009: Die Alben der Woche

6. März 2009: Die Alben der Woche

Mit Starsailor, Annie Lenox, Kelly Clarkson, Dirk Darmstaedter, Mathias Schaffhäuser, DJ Koze, Chris Cornell, Eisblume, Green Concorde u.a.
Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in der kompakten Tonspion-Übersicht.