Hercules And Love Affair

Hercules And Love Affair - Hercules And Love Affair

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Hercules & Love Affair: Wer hinter diesem Namen den neuen Song von Meat Loaf vermutet oder ein Musical, das den Herakles-Mythos auf "Sex in the City"-Format bringt, ist auf der falschen Fährte. Trotz komischem Namen gehören diese New Yorker zu den Guten in Sachen Disco.

Viele Informationen gibt es zu Hercules & The Love Affair nicht zusammen zu tragen. Hinter dem Projekt steckt in erster Linie Andrew Butler, der sich auf den ersten Maxis und dem bald folgenden Album auf DFA Records von verschiedenen Sängern unterstützen lässt. Hauptsächlich in Tateinheit mit der Künstlerin Kim Ann Foxman und Antony Hagerty (Genau, der Antony von Antony & The Johnsons) tut Butler so, als hätte es den Niedergang von Disco nie gegeben.

Luftige und mit viel Liebe zum Detail gebaute Tracks sind es, die Butler zu bieten hat. Soundästhetisch ganz tief in den späten Siebzigern verwurzelt, werden es Tracks wie "Blind" leicht haben im Hier & Jetzt groß raus zu kommen. Anthony Hagerty gibt jedenfalls alles, um aus einer schillernden Disconummer eine Hymne zu stricken. In anderen Fällen kommt Hagertys Stimme nicht so populär, aber doch prägnant zum Einsatz, wie in "Hercules Theme": Ein dickes Rhodes und mächtige Streicher katapultieren einen hier zurück ins funky New York auf halbem Weg zum HipHop. Wunderbar!

Florian Schneider / Tonspion.de

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Apple: Beats Studio3 Wireless vorgestellt

Apple: Beats Studio3 Wireless vorgestellt

Bewährtes Design, neue Technologie
Beats entwickeln sich zunehmend vom reinen Lifestyleobjekt zum konkurrenzfähigen Kopfhörer. Mit einer neuen Noise-Cancelling-Technologie und längerer Akkulaufzeit wird das das neue Modell besonders für Reisende und Pendler interessant. 
LCD Soundsystem stellen ihr neues Album "American Dream" live in Berlin vor

LCD Soundsystem stellen ihr neues Album "American Dream" live in Berlin vor

Bilder und Setlist der Show aus dem Funkhaus Berlin
LCD Soundsystem feierten die Veröffentlichung ihres neuen Albums "American Dream" am 4. September 2017 live im Berliner Funkhaus. Tickets für die Show gab es nicht zu kaufen, aber bei uns zu gewinnen. Hier sind die Bilder und die Setlist der beeindruckenden Show der New-Yorker Electro-Rocker.
Andy Butler (Hercules & Love Affair)

TV-Tipp: Somewhere Over The Rainbow - Die schwule Bewegung und ihre Hymnen

Von David Bowie bis Boy George, von Madonna bis Lady Gaga
Mit dem Tod von Judy Garland begann 1969 der Aufstand der Schwulen gegen die gesellschaftliche Unterdrückung. Noch heute feiert die queere Gemeinde jedes Jahr den CSD und fordert gleiche Rechte. Wie wichtig Musik dabei ist, zeigt diese Dokumentation von ARTE.
LCD Soundsystem veröffentlichen zwei neue Songs

LCD Soundsystem veröffentlichen zwei neue Songs

Comeback mit Schmackes
Im Jahr 2011 gingen LCD Soundsystem auf Abschiedstour. Aber anscheinend war es James Murphy ohne seine Band dann doch etwas zu langweilig und so arbeitet er jetzt an neuem Material und veröffentlicht zwei neue Songs. Hier könnt ihr sie hören.