Best of Hermann Hesse

Hermann Hesse - Best of Hermann Hesse

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

"Best of Hesse" gibt die Gelegenheit, Hermann Hesse in allen Aspekten seines Werkes kennenzulernen. Die Sammlung umfaßt, gelesen von großen Sprechern, Kapitel aus dem "Steppenwolf" und dem "Glasperlenspiel", sowie Briefe, Gedichte und eine Erzählung.

Da man den "Steppenwolf" bei Tonspion bereits findet, haben wir hier den "Brief an einen Kommunisten" ausgewählt, weil Hesse darin en passant einen guten Teil seiner Philosophie demonstriert. Die ersten Minuten lassen einem das Blut in den Adern gefrieren, so sehr scheint der Individualist Hesse hier, 1931, den Kommunismus als einzig gültiges Modell der Zukunft zu umarmen.

Aber das erweist sich als Falle, die der Literat Hesse dem Leser mit Bedacht stellt. Im folgenden macht er klar, daß er sich als Humanist zwar einen historischen Erfolg des Kommunismus wünscht ("Ich war immer für die Hungernden und gegen die Fresser"), daß er sich aber zugleich nie vor einen Karren wird spannen lassen ("Im Marktschreierischen wird Hitler immer besser sein").

Und dann hebt der Künstler seine mahnende Stimme: Man werde künftig wohl viele Künstler zu vereinnahmen suchen, aber es werden die besten, die, auf die es ankommt sein, die das nicht mit sich machen lassen. "Eine Tugend gibt es, die liebe ich sehr, eine einzige. Sie heißt Eigensinn" schreibt Hesse dazu. "Von all den vielen Tugenden, von denen wir in Büchern lesen und von Lehrern reden hören kann ich nicht soviel halten...Wer eigensinnig ist, gehorcht dem Gesetz in sich selbst, dem `Sinn` des `Eigenen`."

2 CDs, ca. 127 Minuten

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler