Serious Times

Serious Times

Horace Andy

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Reggae hält jung. Horace Andy ist inzwischen 59 Jahre alt, seine Stimme klingt aber so kraftvoll, wie zu Beginn seiner Karriere. Mit „Serious Times“ veröffentlicht Andy ein neues Soloalbum, auf dem er mit dem talentierten deutschen Produzenten Andreas „Brotherman“ Christophersen zusammengearbeitet hat.

Download & Stream: 

Horace Andy gehört eine der großen Stimmen des Reggae. Seit den späten 60er Jahren steht Andy vor dem Mikrophon und lieh seine Stimme Produzenten wie Sir „Coxsone“ Dodd, Lloyd „Bullwackie“ Barnes oder Bunny Lee. Über die Grenzen der Reggaeszene hinaus wurde er durch seine Zusammenarbeit mit Massive Attack bekannt, für die er auf „Protection“ und „Blue Lines“ vors Mikrophon trat.

In „Serious Times“, seinem neusten Soloalbum, hat er keine Experimente als Devise ausgegeben: Altehrwürdiges und routiniertes Personal als Backing Band im Studio, für die Producer Andreas Christophersen rootsige One-Drop-Riddims geschrieben hat. „Serious Times“ ist in jeder Sicht ein traditionelles Reggae-Album, bietet aber die beste Bühne für Horace Andys einzigartige Stimme. Die ist mal geheimnisvoll, mal brüchig, mal verzweifelt, mal voller Kraft und klingt immer noch so jugendlich wie auf „Skylarking“, einer von Horace Andys größten Hits.

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen