How To Destroy Angels EP

How To Destroy Angels EP

How To Destroy Angels

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Trent Reznor genießt seine Unabhängigkeit in vollen Zügen. Nine Inch Nails mag er vorerst zu den Akten gelegt haben, für die erste Veröffentlichung seines neuen Projekts How To Destroy Angels nutzt er aber weiterhin das Internet innovativ für seine Zwecke.

Die erste „How To Destroy Angels“-EP wird zunächst als Free-Download im Web veröffentlicht, ganz eilige konnten die EP in den letzten Tagen per Email vorbestellen und wurden dafür mit dem Song „The Believers“ entlohnt. Da Reznor seine Klientel aber gut kennt, wird die EP am 6. Juli auf CD veröffentlicht werden, eine Vinyl-Veröffentlichung steht ebenfalls an.

How To Destroy Angels, benannt nach einem Song von Coil, ist Reznors gemeinsames Projekt mit Ehefrau Mariqueen Maandig, vormals Sängerin bei West Indian Girls, und dem britischen Musiker Atticus Ross. Für die visuell ansprechende Seite der Band ist Rob Sheridan verantwortlich, der schon lange das Erscheinungsbild der Nine Inch Nails prägt. Im Gegensatz zum rockigen Industrial der Nine Inch Nails sind How To Destroy Angels ein düsterer Trip-Hop-Act, mit Mariqueen Maandigs ätherischer Stimme als bittersüßes Topping.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen