The Trap

The Trap

Hushpuppies

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Mit ziemlichen Nachdruck schallt es derzeit „You´re Gonna Say Yeah!“ aus den Indie-Radios. Die Single der Hush Puppies erinnert dabei auch an eine schöne Tradition: die gute B-Seite.

In diesem Falle heißt sie genau so wie die Band, die sie spielt, und es gibt sie hier zum kostenlosen Download. Wenn Pop-Besserwisser argumentieren, dass sich eine gute Single auch immer an ihren B-Seiten messen lassen muss, gibt es bei den Hushpuppies nichts zu beanstanden. Ein souveräner Hook versprüht Charme und überzeugt mit einem Händchen fürs Songwriting. Dabei legt der Track die Wurzeln der Hushpuppies frei. Denn eigentlich begann man keineswegs so stürmisch wie es das Debütalbum „The Trap“ und die aktuelle Single annehmen lassen. Als Mod-Band haben die Franzosen begonnen, gaben sich angeblich ihren Namen nach einer gern getragenen und stilsicheren Schuhmarke, nur um sich jetzt einige Jahre später dann doch eindeutig im Indierock etablieren zu wollen. Das ist ihnen mit ihrem facettenreichen Debüt auch gelungen, obwohl sie es mit der zur Schau gestellten Forschheit phasenweise etwas übertreiben. Weil es sind gerade die ruhigeren Stücke wie beispielsweise „Comptine“, die dem Album eine gewissen Pop-Magie verleihen. Der Brücke zum Rock wird allerdings immer wieder genommen. Mit dem hier vorgestellten „Hushpuppies" übrigens par excellence. Dabei scheint es fast, als hätte die französische Rock-Revolution endlich ihre Kinder entlassen. Doch die wollen eben keineswegs nur auf Krawall machen. (js)

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen