Husten Husten EP

Husten EP

Husten

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

“Du bist immer dann am besten, wenn’s dir eigentlich egal ist.” Was Bela B. auf einer Ärzte-Platte singt, muss wahr sein. Jedenfalls, wenn man sich mit Husten das neue Side-Side-Projekt drei deutscher Nerd-Ikonen anguckt.

Download & Stream: 

Eigentlich wollten der dünne Mann – aka Tobias Friedrich – und Moses Schneider – der Mann, der für den Sound von den Beatsteaks und Tocotronic verantwortlich ist – bloß einen Soundtrack für den Film “Sowas von da” von Tino Hanekamp machen.

Songs entstanden, aber auch vier Jahre nach dem Beginn ihrer Arbeit glänzt der Film nach wie vor durch Abwesenheit. Dafür steht nun aber Gisbert zu Knyphausen als Sänger mit im Studio und über allem nicht mehr das Label “Soundtrack für Film, der in kleinen Programmkinos läuft”, sondern “Husten” – der Name der wohl unscheinbarsten (aber besten?) Supergroup der deutschen Musikgeschichte.

“Tom liebt Lisa, Lisa Tom. Und beide sind glücklich; das Leben es glitzert wie neu. Bis einer heult.” - “Bis Einer Heult”

Video: Husten - "Liebe Kaputt"

Unscheinbar auch deshalb, weil das Trio niemals als solches zu sehen sein wird. Keine Konzerte, kein Album, keine Promo-Tour. Stattdessen eine EP, zusammengebastelt aus kreativen Resten dreier Overachiever der deutschen Popmusik, mit fünf echten Mash-Ups, die nur so vor Sympathie strotzen.

“Was eigentlich für die Ewigkeit war, will oft nicht länger halten als ein Wimpernschlag. Auf’s Herz gefallen – Liebe kaputt.” - “Liebe Kaputt”

Irgendwo zwischen Indierock, Punk, Kraut und Pop rumpelt die Musik so daher und dazu gibt zu Knyphausen die vermeintlich simpelsten, aber auch wunderbarsten Erkenntnisse der Menschheit zum Besten, wie es eben nur dieser Mann kann. Jedes Jahr wird er das nun tun. Bis 2019.

Selten hat das konsequente sowas-von-weg-sein eines Films so wunderbare Folgen gehabt.

Die "Husten EP" erscheint am 19.05.2017 digital bei Komma/Vikram.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen