IAMJJ "Bloody Future"
TONSPION TIPP

IAMJJ - Bloody Future

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Love it or hate it - diesen Anspruch stellt der Songwriter IAMJJ an seine Hörer und seine eindringlichen Lieder über die eher dunklen Seiten im Leben. Der Däne hat sich düsterem, dramatischen Crooner-Pop auf den Spuren von Tom Waits und Nick Cave verschrieben.

Download & Stream: 

Dramapop mit großer Geste: Der Kopenhagener IAMJJ singt auf seinem Debütalbum eindringlich vom Leben, der Liebe und dem Leiden. Dabei durchschreitet er kein Jammertal, sondern beschwört das Wichtige auf seine eigenwillige Weise.

"Ich mache Musik für die Sekunde, bevor du von Pfeilen durchbohrt wirst“, so charakterisiert der 24-jährige selbst seine Songs.

Spoken Words, Stakkato und gesprochene Lyrics: Mit diesen Stilmitteln verführt der Däne IAMJJ auf dem Titeltrack „Bloody Future“ und zieht den Hörer in einen Sog. Einsetzende Background-Gesänge und ein eingeflochtenes „Hallelujah“ machen klar, auf welchen Pfaden der Newcomer wandelt: Leonard Cohens düstere Poetik ist unverkennbar die Blaupause.

Video: IAMJJ - "Homer"

Mit rauer und dunkler Stimme führt er seine Hörer durch geheimnisvolle Songstrukturen, die zunächst karg wirken, doch immer wieder durch mächtige Melodien aufblühen. IAMJJ hat nicht viel übrig für Kompromisse, genauso wenig wie seine mürrisch-melancholischen Vorbilder Cave oder Waits.

Dass das Album dennoch nicht in Schwermut versinkt, ist IAMJJs charmanter Crooner-Einstellung zu verdanken: Letztendlich erzählt er Geschichten vom Leben – und die sind meistens eben nicht fröhlich. Dass sie dennoch zu ertragen sind, hat meist mit Musikern zu tun, die ihr Schaffen so ernst nehmen wie IAMJJ. Wer dies live erleben will, kann sich den spannenden Newcomer ab April live in Deutschland anschauen.

Tourdaten IAMJJ 2018

27.04. Hamburg, Molotow

28.04. Köln, Artheater

30.04. Berlin, Privatclub

01.05. München, Ampere

02.05. Frankfurt, Nachtleben

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Nick Cave Berlin (Foto: Andreas Budtke)
TONSPION TIPP

Tourdaten: Die wichtigsten Konzerte 2018 in Deutschland

Konzerte von Nick Cave bis Queens Of The Stone Age – alle Infos
Die Tourdaten großer internationaler Musiker und exklusive Empfehlungen der Redaktion im Überblick. Alle Informationen zu aktuell wichtigen Tourneen und ihrem Vorverkauf auf einer Liste.
Nick Cave (Bild: Steve Parke)

Live in London: Nick Cave holt Kylie Minogue auf die Bühne

Comeback des Traum-Duetts
Es sind diese Momente, die Musik zu dem machen, was sie ist. Bei einem Festival in London performen die beiden Ausnahmekünstler ihren Hit "Where the Wild Roses Grow" 22 Jahre nach der Erstveröffentlichung. Seht euch hier die Live-Mitschnitte des besonderen Moments an.