Buenos Hermanos

Ibrahim Ferrer - Buenos Hermanos

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Seit Ry Cooder mit dem "Buena Vista Social Club" die traditionellen Rhythmen Kubas salonfähig gemacht hat, konnte so manch ein Bueno Hermano sein spätes musikalisches Glück finden. So wie der heimliche Star des Clubs: Ibrahim Ferrer.

Der heimische Markt wird seit dem Erfolg mit den alten kubanischen Männern nur so überhäuft mit Platten, auf denen sich vermeintliche Stars aus Kubas Musikszene tummeln. Schon jeder Triangelspieler, der mal in der selben Bar wie Compay Segundo verkehrte, darf sich irgendein Gütesiegel auf sein Albumcover kleben. Und so war vieles, was in den vergangenen Jahren in Sachen kubanische Musik auf den Markt geschmissen wurde, doch relativ zähes, langweiliges Zeugs. Nur bei Ibrahim Ferrer konnte man seither immer wieder mit Qualität rechnen. Ferrer ist ein Musiker und Sänger voller Leidenschaft und lange hat er vor seiner "Wiederentdeckung" durch Cooder um Anerkennung und Beactung als Sänger gekämpft. Nun kann man nicht behaupten, das "Buenos Hermanos", der neue Song von Ibrahim Ferrer vom gleichnamigen Album, wirklich was überraschendes bietet. Aber der Song hat einen gewissen sexy Rhythmus wie zu allerbesten "Chan Chan"-Zeiten und gehört sicherlich zu den besseren Aufnahmen in Sachen Kuba-Musik der vergangenen Jahre. Auf "Buenos Hermanos" findet man man all das wieder, was den Buena Vista Social Club so berühmt machte: Emotionen & Rhythmen. Im Juli kann man den grossen alten Mann aus Kuba auch live erleben: In Jena, Berlin, Hannover und Hamburg spielt er jeweils unter freiem Himmel. Ein Muss. (os)

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler