Ice Cube - Arrest the president

Old school is back in the house! Ice Cube knöpft sich in seinem neuen Track den amtierenden US-Präsidenten vor: "Arrest the president, you got the evidence, that nigga is russian intelligence." 

Ice Cube war gemeinsam mit Eazy-E und Dr. Dre Gründungsmitglied von N.W.A. und startete 1989 seine Solokarriere. In den letzten Jahren war er mehr in Filmen als auf der Bühne zu sehen, seit 1991 spielte er jedes Jahr in mindestens einem Film mit und war beim autobiografischen Film "Straight Outta Compton" als Co-Produzent mit dabei.

Die aktuelle politische Situation in seinem Land bewegte Ice Cube wohl dazu, mal wieder zum Mic zu greifen und dem Rap-Nachwuchs zu zeigen, wie explizit politisch Rap sein kann.

"So desperate is what I'm left with
For the record you affected
Who you elected is so septic
So full of shit, I can't accept it"

Aktuelles Album

Ice Cube - Everythang's Corrupt (Artwork)

Ice Cube - Everythang's Corrupt

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

"Arrest The President" - Ice Cube meldet sich nach acht Jahre musikalisch zurück und zeigt sich bewusst politisch. Doch wie funktioniert das Soundgewand der NWA-Legende im heutigen Rapkosmos?

Ähnliche Künstler