Alben

Schubert: Masses Nos. 1 & 3

Immortal Bach Ensemble - Schubert: Masses Nos. 1 & 3

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Jugendliche Genialität
Franz Schubert war gerade mal 17 Jahre alt, als er im September 1814 seine eigene, bereits erstaunlich reife Messe Nr. 1 D 105 als Dirigent zu Uraufführung brachte. Das Werk folgt zwar klassischen Vorbildern, bietet aber auch bereits deutliche Anklänge an Schuberts ureigene, lyrische Klangwelt.