The Internet

The Internet

Wenn man den Band-Namen The Internet hört, denkt man an digitale, sterile Klänge, doch das Kollektiv aus Los Angeles macht warme Musik, die man als Neo-Soul oder Alternative R&B bezeichnen könnte.

Mit dem Album "Ego Death" hatten die Band 2015 ihren Durchbruch und wurden für den "Grammy Award" im Bereich "Best Urban Contemporary Album" nominiert. The Internet verbinden spährischen Electro-Soul, Vintage-Funk, Hip-Hop und jazzige Elemente zu einem stimmigen und stimmungsvollen Konzept, das der Band diverse Lobeshymnen einbrachte.

Video: The Internet - Special Affair/Curse

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Alben

The Internet – Hive Mind

The Internet - Hive Mind

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Groovig und geschmeidig: The Internet haben mit ihrem neuen Album "Hive Mind" so ganz nebenbei den perfekten Sommersoundtrack geschrieben – sonnentrunken und somnambul zugleich verschwimmen hier Bassläufe und Blues in einem Pool voller unwiderstehlicher Soul-Funk-Melodien ineinander.

Ähnliche Künstler