Iron And Wine

Iron And Wine

Iron and Wine – mit bürgerlichem Namen Sam Beam – ist ein Amerikaner, der sich der Kunst des ehrlichen Gitarren-Bardentum verschrieben hat. 2002 veröffentlichte er eine Coverversion des Songs „Such Great Heights“ von Postal Service und bekam dafür international viel Aufmerksamkeit.

Seitdem veröffentlichte der Songwriter fünf weitere Studioalben und sucht mal mehr (zweiter Platz der amerikanischen Albumcharts) und mal weniger (keine Chartplatzierung – nirgends) erfolgreich seinen eigenen musikalischen Weg.

Im August 2017 erscheint mit "Beast Epic" nun das sechste Kapitel dieser Suche.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Alben

iron And Wind - Beat Epic (Cover)

Iron And Wine - Beast Epic

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Das neue Iron & Wine Album zusammengefasst: “Hm.” – eine nichtssagende Unmutsbekundung. In ihr liegt die Kraft einer gute Idee; aber auch die Trantütigkeit unendlicher Ambivalenz.
Kiss Each Other Clean

Iron And Wine - Kiss Each Other Clean

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sneak Preview
Für 2011 kündigt der bärtige Barde ein neues Album an, seit dem letzen Werk "The Shepherd's Dog" sind drei Jahre vergangen. Sam Beam alias Iron And Wine wirkt auf den ersten Blick unverändert. Der Bart ist immer noch dicht und lang, die Stimme zart und trotzdem scheint es viel Neues zu geben.
Around The Well

Iron And Wine - Around The Well

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die Kraft der Lo-Fi-Ruhe
Richtig bekannt wurde Iron And Wine erst durch eine Coverversion. Dass der bärtige Singer/Songwriter-Barde aber mehr zu bieten und aus eigener Kreativfeder geschaffen hat, zeigt diese kleine Werkschau beruhigender Raritäten.

Videos

Ähnliche Künstler