Several Shades of Why

J Mascis - Several Shades of Why

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Dinosaur Jr haben vorletztes Jahr ihr Album "Farm" veröffentlicht und sind rund um den Globus getourt. J Mascis, Gitarrist und Kopf der legendären Band, scheint von Urlaub aber nichts wissen zu wollen und kündigte mit "Several Shades Of Why" lieber ein neues Soloalbum für 2011 an.

 

Mit ihrem scheppernden Alternative Rock haben Dinosaurs Jr unzählige Bands beeinflusst. Laut und krachig, dazu die nölige und vernuschelte Stimme Masics. Mit diesem Konzept ist die Band seit Mitte der 80er ein Begriff. Nebenbei trommelt der US-Musiker noch bei der Stonerrock-Fraktion "Witch" und ist auch noch bei den Rockern "Sweet Apple" tätig. Für 2011 geht es dann erstmal ruhiger zur Sache, zumindest aus musikalischer Sicht.

Denn im Gegensatz zu seinen sonst eher lauten Aktivitäten, darf man sich auf ein ruhiges Akustik-Werk im Singer/Songwriter-Stil freuen. Bereits 1996 hatte der Musiker mit "Martin & Me" ein komplett akustisches Album veröffentlicht. Wurde damals allerdings eine Live-Aufnahme verwendet, begab man sich für "Several Shades Of Why" in ein Studio. Unterstützung für den Mittvierziger gab es von diversen befreundeten Musikern aus Bands wie "Broken Social Scene" oder "Band Of Horses".

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Sonic Youth: Kunst in Düsseldorf

Sonic Youth: Kunst in Düsseldorf

Neues Album, große Ausstellung und ein exklusiver Gig
Sonic Youth haben in ihrer langen Karriere unzählige Indiebands beeinflusst und in der Gegenwartskunst ihre Spuren hinterlassen. Eine von der Band kuratierte Ausstellung in Düsseldorf zeigt Werke von, mit und über Sonic Youth, ein neues Album der Band folgt im Sommer.
Kaffeehausmusik

Kaffeehausmusik

Starbucks verschenkt 50 Millionen Songs via Itunes
Schöne neue digitale Welt, zum Kaffee gibt es jetzt Musik. Die US-Kaffeehauskette Starbucks und Itunes feiern gemeinsam den Start des "Itunes Wireless Store". Ab Oktober will Starbucks täglich bis zu 1,5 Millionen Karten verteilen, mit denen man sich auf Itunes den Song des Tages downloaden kann.
Viele News im Hause Sonic Youth

Viele News im Hause Sonic Youth

"Daydream Nation" live, ein seltsamer Deal und Thurston Moore geht solo
Derzeit folgt eine Sonic Youth-Neuigkeit auf die nächste: Mal gab es Gutes zu verkünden, mal eher befremdlich erscheinende Nachrichten. Nun gibt es aber glücklicherweise wieder Nachschub in Sachen good news!
Hingehört: Die Rückkehr der Smashing Pumpkins

Hingehört: Die Rückkehr der Smashing Pumpkins

Erster neuer Song der Corgan-Truppe im Netz
Eine der wichtigsten Bands der 90er, eine Band die zur musikalischen Sozialisation jedes Thirty-Somethings gehörte wie Nirvana oder Pearl Jam meldet sich mit einem Paukenschlag zurück und sind im Juni auch in Deutschland live zu erleben.
Nostalgische Konzerte

Nostalgische Konzerte

All Tomorrows Party veranstaltet einzigartige Konzertreihe
In den Zeiten des großflächig entfachten Reunionfiebers kommt man aus dem nostalgischen Träumen kaum noch heraus. Hier raufen sich die alten Helden wieder zusammen und dort schon folgen die nächsten. Irgendwann reicht das aber auch mal, allein schon wegen der Inflation.